Nach Terminen suchen:

04.07.2018: Gegen die Gesundheitszerstörung in der Arbeitswelt – eine andere

Gegen die Gesundheitszerstörung in der Arbeitswelt – eine andere 68er Geschichte
Jour Fixe mit Arbeitswissenschaftler Dr. Wolfgang Hien (Bremen)
Der Historiker Peter Birke interviewte Wolfgang Hien anlässlich dessen "50 Jahre" gewerkschaftlicher, politischer und wissenschaftlicher Aktivität.
Aus sieben mehrstündigen Gesprächen wurde ein Buch, das einen völlig anderen Zugang zu Geschichte der 68er Bewegung eröffnet. (Zum Buch: Siehe unten). Nicht von der Uni zur Fabrik, sondern umgekehrt: Eine Geschichte, die in der Fabrik anfängt, in der der Mensch nur „Material“ ist, und schließlich, über viele Stufen zu einer kritischen Wissenschaft führt, die sich nach wie vor um Leben und Gesundheit am Arbeitsplatz sorgt.

Veranstaltet durch: Jour Fixe Gewerkschaftslinke Hamburg

18:30 Uhr

Curiohaus (Hofdurchgang)
Rothenbaumchaussee 15
20148 Hamburg
Weitere Infos: gewerkschaftslinke.hamburg/