Nach Terminen suchen:

23.03.2018: Glyphosat – „Fake News“ und Fakten

Über kein Unkrautbekämpfungsmittel wird so erbittert gestritten wie über den herbiziden Wirkstoff Glyphosat. Der Druck, dessen Nutzung zumindest in Deutschland zu unterbinden steigt. Warum? Wie gefährlich ist Glyphosat? Wir diskutieren darüber mit der Molekulargenetikerin Marianna Schauzu im Marx-Engels-Zentrum Berlin. Kostenbeitrag: 2 Euro, Mehr Informationen: www.mez-berlin.de

Veranstaltet durch: Marx-Engels-Zentrum Berlin-Charlottenburg

19:00 Uhr

MEZ Berlin
Spielhagenstr. 13
10585 Berlin
Weitere Infos: www.mez-berlin.de/glyphosat-fake-news-und-fakten.html