Nach Terminen suchen:

14.10.2017: Futtermittelimporte Stoppen! Tierfabriken dichtmachen!

Tierproduktion und Futtermittelimporte verursachen Klimawandel, Artensterben, Landraub, soziale Ungerechtigkeit, Umweltzerstörung und die Ausbeutung von Menschen und Tieren.
Gemeinsam möchten wir unsere Forderung: Futtermittelimporte stoppen! Tierfabriken dichtmachen! Klimagerechtigkeit erkämpfen! Auf die Straße tragen.
Demonstration zum Agravis Futtermittlewerk in Fürstenwalde (Erweiterung geplant)

Zugtreffpunkt für gemeinsame Anreise von Berlin: 10:15 Uhr, Bhf. Alexanderplatz, Gleis 1

Veranstaltet durch: Animal Climate Action

11:30 Uhr

Am Markt
15517 Fürstenwalde
Weitere Infos: animal-climate-action.net