Nach Terminen suchen:

17.10.2017: 1917-2017: Was bleibt von der Oktoberrevolution ?

Die Oktoberrevolution und ihre Ergebnisse haben die Herzen und Hirne ihrer Freunde und Feinde immer aufs Äußerste bewegt - zumindest so lange wie der "real existierende Sozialismus" als Weltsystem noch existierte.
Nun gibt es dieses Weltsystem nicht mehr. Bleibt dennoch auch heute noch etwas von der Oktoberrevolution und ihren Ergebnissen bestehen, an das gegenwärtige und künftige Generationen von SozialistInnen und KommunistInnen anknüpfen könnten, Bausteine, die im 21. Jahrhundert noch eine produktive Wirkung entfalten könnten?
Überzeugende Antworten auf diese Frage stehen noch aus. Unserer Referent versucht sich daran.

Referent: Prof. Dr. Thomas Kuczynski
Moderation: Andreas Hallbauer

Veranstaltet durch: Helle Panke

19:00 Uhr

Helle Panke/Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin
Kopenhagener Str. 9
10437 Berlin
Weitere Infos: www.helle-panke.de/topic/3.html?id=2277