Nach Terminen suchen:

11.05.2017: Afrika im Fadenkreuz westlicher Interessenpolitik?

Teil der Veranstaltungsreihe »Wir wollen eure Kriege nicht! – Frieden statt Imperialismus!« anlässlich des G-20-Gipfels in Hamburg. Referent Werner Ruf analysiert unter schwerpunktmäßiger Betrachtung der Entwicklungen in Mali und Niger die Afrikastrategien der imperialistischen Mächte und ihre Konsequenzen.

Veranstaltet durch: Bündnis Bildung ohne Bundeswehr (BoB)

19:00 Uhr

Curio-Haus
Rothenbaumchaussee 15
20148 Hamburg
Weitere Infos: bildungohnebundeswehr.blogsport.de