Nach Terminen suchen:

14.02.2017: Was war und ist Linkssozialismus?

Die Geschichtsschreibung der Arbeiterbewegung insbesondere des 20. Jahrhunderts ist vom Dualismus der beiden Hauptströmungen der sozialdemokratischen und kommunistischen Parteien und Gruppen geprägt. Weniger Beachtung haben hingegen diejenigen Strömungen gefunden, die sich dazwischen und daneben entwickelten und für die der Begriff des "Linkssozialismus" prägend wurde. Wie entstand historisch dieses Phänomen und was hat es uns heute noch zu sagen? Diesen Fragen soll in der Veranstaltung nachgegangen werden. Referent: Prof. Dr. Uli Schöler (lehrt Politikwissenschaften am Otto-Suhr-Institut der FU Berlin; jüngste Veröffentlichung: „Herausforderungen an die Sozialdemokratie“ im Klartext Verlag 2016) Moderation: Dr. Frank Engster

Veranstaltet durch: Helle Panke

19:00 Uhr

Helle Panke
Kopenhagener Str. 9
10437 Berlin
Weitere Infos: www.helle-panke.de/topic/3.html?id=2235