Gegründet 1947 Donnerstag, 26. November 2020, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Nach Terminen suchen:
junge-Welt-Ladenlokal

04.11.2020: Aufzeichnung der Ausstellungsführung: „Mein Lebenslauf“ – Arno Mohr zum 110. Geburtstag

Mohr_Im Kinderwagen (1910)_1960

Am 29. Juli 2020 jährte sich der Geburtstag des Berliner Malers und Grafikers Arno Mohr zum 110. Mal. Als eine der herausragenden Figuren der DDR-Kunstgeschichte hat Mohr als Lehrer an der Kunsthochschule Weißensee über Jahrzehnte nachwachsende Künstlergenerationen geprägt und sich mit ikonischen Werken in das allgemeine Bildgedächtnis der Epoche eingeschrieben. Darüber hinaus erlangte Mohr mit seinen alltagsnahen Beobachtungen eine volkstümliche Popularität, ja, geradezu den Status des „letzten Berliner Originals“.

Die jW-Ladengalerie präsentierte im Sommer 2020 Blätter aus seinem legendären Grafikzyklus „Mein Lebenslauf“ (1960-67) sowie dem Holzschnitt-Spätwerk „Tagebuchnotizen“ (1981/82) und Selbstporträts aus fünf Jahrzehnten.

Der Kurator der jW-Kunstedition Andreas Wessel führte durch die Ausstellung. Den Link zur Aufzeichnung finden Sie unten.

18:00 Uhr

junge Welt_Ladengalerie
Torstraße 6
10119 Berlin
Weitere Infos: https://www.youtube.com/watch?v=dGnzSBP164g&list=PLQSJ1m4IoIwyULs9OmBjB8ABpKt7brvjE&index=7