Gegründet 1947 Donnerstag, 2. April 2020, Nr. 79
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Nach Terminen suchen:

01.05.2020: Fortbildung für Multiplikator*innen: Recht auf Wasser

Die Menschenrechtsorganisation FIAN organisiert eine Fortbildung zum Jahresthema: Wasser ist ein Menschenrecht. Fahrtkosten sowie die Unterbringungskosten werden übernommen.
Kein Leben ohne Wasser! Doch 2,2 Mrd. Menschen haben keinen ausreichenden Zugang zur wichtigsten Lebensgrundlage. Die Staatengemeinschaft strebt deshalb im Rahmen der globalen Nachhaltigkeitsziele (SDG) an, dass bis 2030 alle Menschen Zugang zu sauberem Wasser haben. Nach einer langjährigen zivilgesellschaftlichen Kampagne hat die Vollversammlung der Vereinten Nationen im Jahr 2010 Wasser als Menschenrecht anerkannt. 2018 hat sie dieses Recht in der UN-Erklärung für Kleinbäuerinnen und Kleinbauern bekräftigt. Wie können Betroffene ihr Menschenrecht auf Wasser einfordern? Und wie können wir sie in Deutschland dabei unterstützen? Diesen Fragen geht das Seminar anhand von Fallbeispielen nach.
Weitere Infos hier: https://www.fian.de/artikelansicht/2020-02-11-recht-auf-wasser-jetzt-zum-multi-seminar-anmelden/

Veranstaltet durch: FIAN

16:00 Uhr

Jugendherberge Göttingen
Habichtsweg 2
37075 Göttingen
Weitere Infos: https://www.fian.de/artikelansicht/2020-02-11-recht-auf-wasser-jetzt-zum-multi-seminar-anmelden/

Jetzt drei Wochen gratis im Probeabo!