Schnellsuche

Erweiterte Suche

  • Und noch ein V-Mann

    Deckname »Primus«: Verfassungsschutz führte offenbar weitere Quelle im Umfeld der rechten Terrorgruppe NSU, ohne brauchbare Informationen zu gewinnen.

    Von Claudia Wangerin
  • Rebellen in Bedrängnis

    Neue Offensive syrischer Armee. Bei bewaffneten Assad-Gegnern übernehmen zunehmend Islamisten das Kommando. In Kampfgebieten bricht Infrastruktur zusammen.

    Von Karin Leukefeld, Damaskus
  • Damaskus startet Dialogoffensive

    Syriens Regierung ruft Oppositionelle zu Gesprächen auf. Roter Halbmond soll Sicherheit garantieren. Assad-Gegner reagieren verhalten.

    Von Karin Leukefeld, Damaskus
  • Zeit für eine Wende?

    Die pakistanische Bevölkerung leidet unter sozialen und politischen Mißständen. Ob eine ­wirkungsvolle Opposition entstehen kann, ist fraglich.

    Von Knut Mellenthin
Aktionsabo
Zitat des Tages
Wir haben also vor, dazu Aktivitäten zu machen. Peer Steinbrück wird das auch zum Gegenstand einer eigenen Themenreise machen und so weiter. Das heißt also, er wird sich dieser klassischen Themen, die uns wichtig sind, auch persönlich annehmen.
SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles im Deutschlandfunk Kultur zu der Frage, wie der Kanzlerkandidat das Thema soziale Gerechtigkeit gewichtet
  • Geschenkte Kredite

    Zypern: Der Streit um die »Rettung« des Euro-Landes mit Milliardenkrediten geht weiter.

  • Clown seiner Klasse

    Ein Stück über deutsche Soldaten an der Berliner Schaubühne.

    Von Anja Röhl
  • Der Eco-Citizen

    »Es gibt keine ökonomische Utopie mehr, nur noch eine ökologische«, behauptet der Soziologe Bruno Latour.

    Von Helmut Höge
  • Der unruhige Geist

    Deserteur, Wanderer, Kritiker, Schriftsteller: Johann Gottfried Seume wurde heute vor 250 Jahren geboren.

    Von Helge Buttkereit
  • Normal neoliberal

    Frankreichs Sozialisten organisieren Arbeitsmarktreform nach dem Geschmack der Ratingagenturen.

    Von Raoul Rigault
  • Weg von den Stars

    Das war die 23. Handball-WM: Was die Spanier in den letzten 60 Minuten des Turniers ablieferten, war mehr als eine Demontage.

    Von Ben Mendelson
  • Buddha ist weit weg

    Überall ist es langsam, dunkel und leicht finster. Alles steht still. Und auch mein Geist ist eingefroren.

    Von Maik van Worm

Kurz notiert:

Zum Seitenanfang

Aktuelle Angebote und Hinweise der jungen Welt

|
|
|
LPG

Die junge Welt wird von 1572 Genossinnen und Genossen herausgegeben. (Stand: 02.07.2014)

Termine

Newsletter

Newsletter Abonnieren