Schnellsuche

Erweiterte Suche

M&R: Melodie und Rhythmus

Ein kritisches, politisches Pop-Magazin, das sich nah am Zeitgeschehen positioniert und in Kulturdebatten einmischt.

Nicht nur die deutsche Musikszene wird abgedeckt: Unsere neuen Auslandskorrespondenten berichten hautnah aus den Pop-Metropolen von den interessantesten Ereignissen (inklusive Skandalen) der lokalen Musikszenen und liefern exklusive Konzertberichte und Interviews.

Die M&R will eine vom Vermarktungswahn der Kulturindustrie oftmals an den Rand gedrängte Wahrheit wieder ins Bewusstsein der Hörer rufen: Musik ist in erster Linie ein ästhetisches und zutiefst lustvolles Ereignis.

Gleichzeitig ist der Leitgedanke der M&R: Populäre Musik kann Träger revolutionärer Impulse sein. Die M&R unterstützt kritische Künstler, Bands -- alle, die Musik lieben, ihre vitalen Kräfte daraus schöpfen und sich nicht zu einem willenlosen Konsumenten zurechtstutzen lassen wollen -- dabei, diese Waffen wieder scharfzumachen und gegen die Drangsalierung des Menschen in der Warengesellschaft in Stellung zu bringen.

Melodie&Rhythmus erscheint im Verlag 8. Mai GmbH, in dem auch die Tageszeitung junge Welt herausgegeben wird.

Zur aktuellen Ausgabe von Melodie&Rhythmus

Zum M&R-Shop.

M&R auf Youtube

Zum Seitenanfang

Aktuelle Angebote und Hinweise der jungen Welt

|
LPG

Die junge Welt wird von 1588 Genossinnen und Genossen herausgegeben. (Stand: 04.09.2014)

Termine

Newsletter

Newsletter Abonnieren