Thema: Weltkunde

  • 12.10.2016

    Den Sozialismus bewahren

    Vorabdruck. Seit fast zehn Jahren steht Raúl Castro an der Spitze Kubas. Unter seiner Ägide leitete der sozialistische Staat tiefgreifende Reformen ein

  • 07.10.2016

    Revolte gegen die Herren

    Die fast gänzlich auf Zucker ausgerichtete Ökonomie Kubas basierte lange Zeit ausschließlich auf Sklavenarbeit. Nach intensiven Kämpfen wurde vor 130 Jahren auf der karibischen Insel die Sklaverei abgeschafft

  • 06.10.2016

    Der vergessene Krieg

    Zur Lage in Afghanistan, 15 Jahre nach Beginn der US-geführten Militärintervention

  • 29.09.2016

    Gescheiterter Blitzkrieg

    Vor 75 Jahren unternahm die Wehrmacht mit der Operation »Taifun« den Versuch, noch 1941 die Kriegsentscheidung gegen die Sowjetunion zu erzwingen

  • 28.09.2016

    Salven aus den Verlagshäusern

    Der Anteil der Medien an den Kriegen des Westens

  • 20.09.2016

    Am Ende der Utopie

    Heute vor hundert Jahren wurde der Psychoanalytiker und Schriftsteller Paul Parin geboren

  • 17.09.2016

    Tod und Zerstörung

    Der »Krisenimperialismus« ist kaum mehr auf Beherrschung aus. Ziel ist, die »Überflüssigen« von den kapitalistischen Zentren fernzuhalten.

  • 19.09.2016

    Turkestan 1916: Der große Aufstand

    Vor 100 Jahren stürzte ein Aufstand in Russisch-Zentralasien das Gebiet ins Chaos. Ein Jahrfünft Bürgerkrieg, Aufstände und Hungersnot folgten

  • 15.09.2016

    Bolivien: Grenzen der Verhandlungsdemokratie

    Mit der Ermordung des Vizeinnenministers durch Mitglieder einer Bergbaukooperative eskaliert die Auseinandersetzung zwischen der Regierung und den sozialen Bewegungen

  • 14.09.2016

    Moskau vor den Wahlen

    Eindrücke aus der russischen Hauptstadt vor dem Urnengang zur Staatsduma

  • 12.09.2014

    Die ukrainische Armee wird schlecht geführt

    Die ukrainische Armee wird schlecht geführt, die faschistischen »Freiwilligenbataillone« sind weitgehend außer Kontrolle.

  • 11.09.2013

    Stilles Agieren

    Geschichte. Die Bundesregierung und ihre Botschaft in Chile vor und nach dem Putsch vom 11. September 1973

  • 10.09.2016

    Wer – wen im Syrien-Krieg?

    Anmerkungen zu einem antiimperialistischen Verständnis des Kriegs und der Rolle der kurdischen Bewegung

  • 23.08.2016

    Chelsea Manning in Isolationshaft

    Die US-Militärbehörden wollen die Whistleblowerin brechen. Sie benötigt dringend den Schutz der Öffentlichkeit

  • 19.08.2016

    Zerfall der Sowjetunion beschleunigt

    1991 versuchte das »Staatskomitee für den Ausnahmezustand«, das Ende der Sowjetunion aufzuhalten.

  • << 1 2 3 4 ... 15 16 17 >>