Dossier: TTIP: Pakt der Konzerne

Geheimsache Transatlantische Freihandelszone

Durch ein Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU würde ein Block entstehen, der 50 Prozent der Weltwirtschaft auf sich vereint und die globalen Spielregeln jenseits der Demokratie mitbestimmt. Nationale Standards für Umwelt und Wirtschaft, Löhne und Steuern sind bedroht.

Zuletzt aktualisiert: 31.05.2016

  • 01.06.2016

    »30 Parlamente müssen CETA zustimmen«

    Verbände wollen das »Freihandelsabkommen« stoppen. Sie haben eine Verfassungsklage eingereicht. Gespräch mit Roman Huber

    Gitta Düperthal

    Die Bürgerrechtsorganisationen »Mehr Demokratie«, Foodwatch und Campact wollen das Freihandelsabkommen CETA mit einer Verfassungsklage stoppen. Das Abkommen zwischen der EU und Kanada gilt als Türöffner für TTIP. Welche Kritik haben Sie am ...

  • 13.05.2016

    »Für Europa wäre CETA ohne TTIP der Super-GAU«

    Über den Umweg Kanada könnten US-amerikanische Konzerne ebenfalls Staaten vor Investorengerichte zerren. Ein Gespräch mit Norbert Häring

    Ralf Wurzbacher

    Die Macher der geplanten »Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft«, TTIP, haben in den letzten Wochen einiges einstecken müssen: Bei den Verhandlungen hakt es gewaltig, die Proteste jen- und diesseits des Atlantik nehmen zu...

  • 04.05.2016

    »Freihandel« auf Biegen und Brechen

    Nach »TTIP-Leaks«: Deutsche Regierung und Wirtschaft propagieren Abkommen unbeirrt

    Ralf Wurzbacher

    Nach der Veröffentlichung geheimer Verhandlungsdokumente zum geplanten »Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft« (TTIP) durch die Umweltorganisation Greenpeace mehren sich die Stimmen, die auf ein Ende des Projekts dringen....

  • 04.05.2016

    Kritik der »Naturfreunde Deutschlands« an Medien

    Der Vorsitzende des Umweltschutzverbandes »Naturfreunde Deutschlands«, Michael Müller, kritisierte am Dienstag in einer Pressemitteilung unter dem Titel »TTIP, CETA, TiSA und die schlafmützigen Medien« die Berichterstattung über die großen ...

  • 03.05.2016

    TTIP: Toxisch für Bürger

    Greenpeace veröffentlicht Verhandlungsdokumente zum Handelsabkommen ­zwischen EU und USA. Verbraucherschutz steht zur Disposition

    Jana Frielinghaus

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihr Vize Sigmar Gabriel (SPD) werden nicht müde zu versichern, mit TTIP bleibe in Sachen Umwelt-, Verbraucher- und Rechtsschutz für Beschäftigte alles beim alten. Bisher geheime Verhandlungsdokumente ...

Berichte
  • 04.05.2016

    »Freihandel« auf Biegen und Brechen

    Nach »TTIP-Leaks«: Deutsche Regierung und Wirtschaft propagieren Abkommen unbeirrt

    Ralf Wurzbacher

  • 03.05.2016

    TTIP: Toxisch für Bürger

    Greenpeace veröffentlicht Verhandlungsdokumente zum Handelsabkommen ­zwischen EU und USA. Verbraucherschutz steht zur Disposition

    Jana Frielinghaus

  • 03.05.2016

    Carte blanche für Multis?

    Geleakte Verhandlungstexte zu TTIP

    Jana Frielinghaus

  • 02.05.2016

    »Kollege Hoffmann, Sie irren!«

    Illusionäre Hoffnungen in bezug auf TTIP und zweifelhafte Analysen zum Arbeitsrecht. Ein offener Brief an den DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann

    Werner Rügemer

  • 25.04.2016

    Klare Kante gegen TTIP

    Zehntausende demonstrierten in Hannover gegen ein neues Handelsabkommen. Trotzdem soll der Vertrag noch in diesem Jahr durchgepeitscht werden

    Johannes Supe

  • 02.03.2016

    Den Herrschenden vors Schienbein treten

    Anti-TTIP-Konferenz arbeitet an Dynamik der Proteste gegen Freihandelsabkommen

    Peter Grottian

  • 22.01.2016

    Verbocken nach Plan

    Mit regulatorischer Kooperation machen Lobbyisten Politik für Konzerne und gegen das Gemeinwohl. Mit Freihandelsabkommen TTIP wird das Standard

    Ralf Wurzbacher

  • 14.12.2015

    Verrat am Verbraucherschutz

    SPD folgt Pro-TTIP-Kurs des mit schlechtem Ergebnis wiedergewählten Parteichefs Gabriel. Linksfraktion lehnt »Freihandelsabkommen« mit USA und Kanada ab

    Markus Bernhardt

  • 21.11.2015

    TTIP heißt Unterwerfung

    Das global agierende Kapital schafft sich eine risikofreie Spielwiese. Mit diversen »Freihandelsabkommen« wird Ausbeutung in neuer Dimension etabliert

    Rainer Rupp

  • 22.10.2015

    Merkel: »Ich werde sowieso weiterverhandeln«

    Kanzlerin lässt Massenprotest gegen TTIP ebenso kalt wie die Kritik der IG Metall

  • 12.10.2015

    Viertelmillion gegen TTIP

    Riesige Menschenmenge spricht sich in Berlin für gerechten Welthandel aus und lehnt Geheimverträge ab, die Wege zur Privatisierung ebnen

    Simon Zeise

  • 11.10.2015

    250.000 gegen TTIP

    Großdemonstration gegen »Freihandelsabkommen« übertrifft alle Erwartungen. Berliner Hauptbahnhof wegen Überfüllung gesperrt

  • 10.10.2015

    TTIP-Demo schreckt auf

    »Hysterisch«, »antiamerikanisch«, »fundamentalistisch«: Politiker, Unternehmer und Medien beschimpfen Gegner von »Freihandelsabkommen«

    André Scheer

  • 10.10.2015

    Thinktanks und TTIP

    Sevim Dagdelen

  • 08.10.2015

    Verträge gegen die Demokratie

    Gewerkschaften, Umwelt- und Sozialverbände rufen zur Demonstration gegen TTIP und CETA auf. Sie erwarten mindestens 50.000 Protestierende in Berlin

    Johannes Supe

  • 07.10.2015

    Attacke auf Gemeingüter

    EU-Gewerkschaften kritisieren geplantes globales Dienstleistungsabkommen TiSA, fordern aber keinen Verhandlungsstopp. DGB will Einfluss nehmen

    Jana Frielinghaus

  • 02.10.2015

    Spätgeburt Investorenschutz

    Das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada, CETA, sah ursprünglich keine privaten Schiedsgerichte vor

    Ralf Wurzbacher

  • 31.07.2015

    US-Instrument, um auf China zu reagieren

    Verhandlungen über transpazifisches Freihandelsabkommen auf Hawaii – Pendant zu TTIP mit ähnlichen Risiken

    Krista Hughes (Reuters)

  • 29.07.2015

    Heimliche TTIP-Skepsis im Kabinett

    Dokument offenbart Bedenken gegen geplante »Kooperation« mit USA ohne Parlamentsbeteiligung

    Jana Frielinghaus

  • 23.07.2015

    »Ausgewogener Kompromiss«

    Deutschlands »Wirtschaftselite« befürwortet den Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone sowie das Freihandelsabkommen TTIP und sehnt sich nach der FDP

    Simon Zeise

  • 09.07.2015

    Tolle Volksvertreter

    EU-Parlament winkt TTIP durch

    Klaus Fischer

  • 09.07.2015

    Ausverkauf Europas eingeleitet

    EU-Parlament beschließt Resolution zur weiteren Verhandlung von TTIP. Private Schiedsgerichte dürfen künftig Staaten verklagen

    Simon Zeise

  • 08.07.2015

    Im Tunnel von TTIP

    EU-Parlament debattierte über Freihandelsabkommen. Eurokraten wollen Investitionen schützen

    Simon Zeise

  • 11.06.2015

    Maulkorb für Parlament

    Abstimmung und Debatte über TTIP verschoben. Mehrheit der Europaabgeordneten verordnet sich Diskussionsverbot zum Thema »Freihandel«

    Klaus Fischer

  • 10.06.2015

    Sozialdemokraten gegen Schiedsgerichte

    Heute stimmt EU-Parlament über TTIP-Resolution ab. Mehrheit dafür wackelt

    Ralf Wurzbacher

  • 09.06.2015

    Profite um jeden Preis

    Zwei Millionen Menschen unterschrieben bislang gegen TTIP. Die sieben vom Gipfel fordern, den transatlantischen Freihandelsvertrag »unverzüglich zu beschleunigen«

    Sebastian Carlens

  • 29.05.2015

    Holzkonzern droht Rumänien mit Klage

    TTIP lässt grüßen: Firma aus Österreich will wegen geplanter Gesetzesänderung Schiedsgericht einschalten

  • 26.05.2015

    TTIP: Mittelstand gegen »Paralleljustiz«

    Kritik an Kernelement des Freihandelsabkommens

  • 22.05.2015

    Gipfel der Anmaßung

    G-7-Staatschefs sollen im Alpenschloss Elmau Verantwortung für die ganze Welt und deren Zukunft übernehmen. Merkel verteidigt Ausschluss Russlands

    Claudia Wangerin

  • 20.05.2015

    Demokratie versus Freihandel

    Der Deutsche Kulturrat ruft zum Aktionstag gegen TTIP auf. Der Widerstand ist noch nicht konsequent genug.

    Sigurd Schulze

  • 07.05.2015

    TTIP verstößt gegen Grundgesetz

    Gutachten: Private Schiedsgerichte sind verfassungswidrig

    Claudia Wrobel

  • 30.04.2015

    TTIP: Beruhigungspillen fürs Volk

    Chefunterhändler der EU-Kommission für Abkommen mit USA kündigt »Transparenzoffensive« an

    Jana Frielinghaus

  • 20.04.2015

    Bürgerprotest gegen TTIP

    Zehntausende in Europa lehnen Abkommen mit USA ab. Deutsche Wirtschaft startet Kampagne für mehr »Freihandel«

    Jana Frielinghaus und Mela Theurer, Barcelona

  • 19.04.2015

    Zehntausende gegen TTIP

    Europaweit Aktionen gegen Freihandelsabkommen. Größte Kundgebung in München. Menschenkette in Berlin

    André Scheer

  • 14.04.2015

    CETA steht, TTIP kommt

    Kaum noch zu ändern? In Berlin diskutierten Befürworter und Kritiker des »Freihandels« rechtliche Aspekte der Abkommen zwischen EU und USA bzw. Kanada

    Wolfgang Pomrehn

  • 11.04.2015

    TTIP und die EU

    Lucas Zeise zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs

  • 31.03.2015

    Manipulativ

  • 27.03.2015

    Arbeiten wie in Asien

    Wikileaks deckt Details von Freihandelsabkommen zwischen USA und Pazifikregion auf. Verheerende Folgen auch für Arbeiterrechte in Europa

    André Scheer

  • 21.03.2015

    Zwei Millionen gegen TTIP

    Aktionstag: Unterschriftensammlung für EU-Bürgerinitiative. Unternehmerlobby muss Falschaussagen zu ökonomischen Effekten zurücknehmen

    Jana Frielinghaus

  • 21.03.2015

    Kommunen haben bei TTIP nichts zu melden

  • 12.03.2015

    Gestatten: »TTIP Gabriel«

    Wachsender Widerstand gegen das geplante Freihandelsabkommen ruft die Wirtschaftspresse auf den Plan. Kritiker werden zu Spinnern und Ahnungslosen gestempelt. Von Ralf Wurzbacher

    Ralf Wurzbacher

  • 25.02.2015

    Markenpiraten

    USA gegen Kuba

    André Scheer

  • 19.02.2015

    Gesichter der »Märkte«

    US-Investoren fordern Lohnsenkungen in Europa. Die tarifliche Herabstufung von 20.000 Beschäftigten des Post-Konzerns soll ein Anfang sein.

    Werner Rügemer

  • 16.02.2015

    »Vielleicht bald Briefkastenhochschulen«

    TTIP könnte Bildung zu einer Ware wie ein Auto oder Chlorhühnchen machen. Verhandlungen dazu müssen gestoppt werden. Ein Gespräch mit Andreas Keller

    Ralf Wurzbacher

  • 16.02.2015

    Informelle Zirkel

    Wer verhandelt da mit wem über was? Neue Studie über die Netzwerke hinter TTIP erschienen

    Dieter Boris

  • 10.02.2015

    Außenhandel bricht Rekorde

    EU und Euro sind gut für Deutschland. 2014 führte dies zu neuen Spitzenwerten beim Export, den Einfuhren und dem Handelsbilanzüberschuss

    Dieter Schubert

  • 06.02.2015

    Welthandelsartillerie

    Geoökonomie und Geopolitik (Teil II und Schluss). Die imperialistische Unterwerfung und Beherrschung bestimmter Weltgegenden wird zur Notwendigkeit, wenn der Warenfluss an Grenzen stößt

    Sönke Hundt

  • 03.02.2015

    Herrschaftsprojekt wird vorangetrieben

    TTIP-Gespräche sollen bald Ergebnisse bringen. Merkel zu Konsultationen nach Washington

  • 31.01.2015

    Utopie fairer Freihandel

    DGB, Kulturrat, Umweltverband und Ökolebensmittelwirtschaft warnen vor TTIP, glauben aber nicht mehr, das Abkommen verhindern zu können

    Jana Frielinghaus

  • 21.01.2015

    Neoliberal in Grün oder Rot

    Debatte um TTIP: Für Staatssekretär Machnig ist Investitionsschutz »gar nicht strittig«. EU-Parlamentarier Giegold setzt auf Welthandelsorganisation

    Johannes Supe

  • 20.01.2015

    Gegenwind für Freihandelsfans

    Früherer Verfassungsrichter lehnt Investorenschutz im Rahmen von TTIP ab

    Ralf Wurzbacher

  • 17.01.2015

    »Wir brauchen regionale Kreisläufe«

    Zur Grünen Woche wird in Berlin wieder für eine ökologische und soziale Agrarwende demonstriert. TTIP bedroht Umwelt- und Verbraucherschutz. Gespräch mit Kirsten Tackmann

    Jana Frielinghaus

  • 16.01.2015

    Discounter-Opfer Landwirt

    Kritischer Agrarbericht: Bündnis wendet sich gegen Preiskampf auf dem Rücken der Bauern. Neuausrichtung der Förderpolitik gefordert

    Jana Frielinghaus

  • 13.12.2014

    Transatlantisches Kasino

    Die EU drängt auf die Einbeziehung von Finanzdienstleitungen in das Freihandelsabkommen mit den USA. Das birgt viele Risiken.

    Stefan Herweg, Constantin Braun

  • 02.10.2014

    EU gibt Standards preis

    BUND weist auf Gefahren von CETA und TTIP hin: Vorsorgeprinzip über Bord geworfen, Spuren von nicht zugelassenen, gentechnisch veränderten Organismen in Lebensmitteln möglich

    Claudia Wrobel

  • 23.09.2014

    Freie Hand für Gabriel

    Handelsabkommen TTIP innerhalb der SPD nicht länger kritisierbar. Gegner trommeln weiter zum Widerstand

    Ralf Wurzbacher

  • 19.09.2014

    »Offenheit« statt Protest

    DGB bekennt sich gemeinsam mit der Bundesregierung zu Freihandelsabkommen TTIP. Rückendeckung für SPD-Chef Gabriel

    Ralf Wurzbacher

  • 13.09.2014

    Kritik unerwünscht

    EU-Kommission verweigert »Europäische Bürgerinitiative« gegen Freihandelsabkommen TTIP und CETA. Aktionstag am 11. Oktober

    André Scheer

  • 09.08.2014

    BUND versus TTIP

    Umweltverband macht Kampf gegen Freihandelsabkommen zum Schwerpunkt seiner Arbeit. Laut Jahresbericht neuer Rekord bei Mitgliedern und Unterstützern

    Jana Frielinghaus

  • 30.07.2014

    Bürokraten gegen Bürger

    Geheim verhandeltes Freihandelsabkommen TTIP zwischen EU und USA könnte durch starken Protest verhindert werden. Einmal beschlossen wäre es kaum zu ändern

    Markus Bernhardt

  • 01.07.2014

    TISA verhindern

    Das geheim ausgehandelte »Dienstleistungsabkommen« dient privatem Profit. Es ist kriminell und ein Angriff auf die Demokratie

    Constantin Braun und Fabio De Masi

  • 16.06.2014

    EU verkauft Europa

    Spanische Alternativmedien enthüllen Dokumente über TTIP-Verhandlungen zwischen Washington und Brüssel

    Carmela Negrete

  • 24.05.2014

    Entwicklungsländer große Verlierer

    TTIP-Handelsabkommen könnte in Afrika Hunger verschärfen

    Rolf-Henning Hintze

  • 07.05.2014

    Tödlicher Freihandel

    Berlin: Protest gegen transatlantisches Abkommen TTIP. Sozialdemokraten wollen es »konstruktiv« diskutieren und juristische Sonderrechte für Konzerne »abwenden«

    Jana Frielinghaus

  • 06.05.2014

    Roadshow für Ladenhüter

    EU und USA lobpreisen geplantes Freihandelsabkommen TTIP. Wirtschaftsminister Gabriel gegen extra Investitionsschutzklauseln

  • 02.05.2014

    Rückfall ins 19. Jahrhundert

    Deutscher Kulturrat beteiligt sich am Widerstand gegen Freihandelsabkommen TTIP. 460000 Unterschriften an SPD-Spitzenkandidaten zur Europawahl übergeben

    Jana Frielinghaus

  • 28.03.2014

    Ausverkauf von Gemeingütern

    Geplantes Freihandelsabkommen zwischen EU und USA gefährdet auch öffentliche Daseinsvorsorge. Zukünftige politische Änderungen werden »so teuer und schwer wie möglich« gemacht

    Jan Greve

  • 25.03.2014

    Spiel ohne Risiko

    Investitionsschutz: Wie internationale Finanzanleger europäische Krisenstaaten mit Hilfe privater Schiedsgerichte ausplündern

    Jörn Boewe

  • 15.03.2014

    Transatlantischer Widerstand

    68000 Menschen unterzeichnen Bundestagspetition gegen Freihandelsabkommen zwischen EU und USA. Erstes internationales Koordinierungstreffen der TTIP-Gegner in Brüssel

    Jana Frielinghaus

  • 15.01.2014

    Angriff auf Arbeitsrechte

    »Freihandelsabkommen« EU-USA: Bisher unbeachtet drohen auch für abhängig Beschäftigte, Rentner und Erwerbslose erhebliche Gefahren. Widerstand auch deshalb nötig

    Werner Rügemer

  • 24.12.2013

    Sonderrechte für Multis

    Die Gewerkschaft ver.di kritisiert das geplante EU-Freihandelsabkommen mit den USA

    Rolf-Henning Hintze

  • 22.07.2013

    BUND zweifelt an Monsanto-Rückzug aus EU

    Nach Ansicht von Umweltschützern setzt US-Gentech-Multi auf das kommende Freihandelsabkommen

  • 19.06.2013

    Nur vorläufig

    Frankreich verteidigt demokratische Kultur

    Thomas Wagner

  • 14.02.2013

    USA und EU setzen auf Freihandel

    Obama wirbt mit Millionen neuen Jobs. Verhandlungen sollen bis Sommer starten

  • 08.11.2012

    Deutschland will mehr Freihandel mit den USA

    Nach Obamas Wahlgewinn drängen Wirtschaftsverbände auf »transatlantischen Marktplatz«

Analysen
  • 11.03.2016

    Verfassungswidriger Freihandel

    Gegen das Freihandelsabkommen CETA zwischen EU und Kanada soll in der BRD Verfassungsbeschwerde eingereicht werden

    Andreas Fisahn

  • 10.10.2015

    Offensive der Transatlantiker

    Die geopolitische Dimension von TTIP: »Freihandel« und globaler Machtanspruch des Westens unter US-Führung

    Sevim Dagdelen

  • 10.10.2015

    Diktatur des Kapitals

    Das Transatlantische Freihandelsabkommen TTIP ist entgegen den Behauptungen von seinen Segnungen vor allem eins: ein Angriff auf die letzten demokratischen Gestaltungsmöglichkeiten gegen die uneingeschränkte Macht großer Unternehmen

    Ingar Solty

  • 31.12.2014

    Eine »flache Welt«

    Vor 20 Jahren nahm die Welthandelsorganisation ihre Arbeit auf. Teil I: Globalisierung für 0,01 Prozent der Menschheit

    Ingar Solty

  • 05.08.2013

    Fit für den Freihandel

    Die EU richtet ihre Kulturförderung immer stärker nach kommerziellen Gesichtspunkten aus

    Thomas Wagner

  • 02.07.2013

    Flucht nach vorn

    Freihandelsabkommen USA-EU soll Widersprüche der kapitalistischen Dauerkrise mildern. Es wird auch Bollwerk gegen zunehmende Konkurrenz der Schwellenländer

    Tomasz Konicz

Essays
  • 24.04.2015

    Abwesender Frieden

    Zukunftsthemen für Die Linke: Kampf gegen US-Militärbasen nein zum Freihandelsabkommen TTIP und zur Stimmungsmache gegen Russland

    Sevim Dagdelen, Heike Hänsel und Alexander Neu

  • 29.06.2013

    Keine Entwarnung

    Transatlantischer Freihandel: Warum der Kampf um die »kulturelle Ausnahme« weiter geführt werden muß

    Thomas Wagner

Interviews
Kommentare
Dokumentationen
Rezensionen
  • 27.07.2015

    Über der Verfassung

    Nein zum Freihandelsabkommen: Neue Campact-Broschüre zu den Folgen von TTIP

    Florian Osuch

Literatur
  • Die Freihandelsfalle

    Harald Klimenta, Andreas Fisahn u.a.

    Transatlantische Industriepolitik ohne Bürgerbeteiligung - das TTIP. VSA-Verlag, Hamburg 2014, 128 Seiten, 9 Euro

    ISBN: 9783899655926

  • Datenschutz und transatlantische Freihandelszone

    Alexander Dix

    KIT Scientific Publishing, Karlsruhe 2013, 32 Seiten, 22,50 Euro

    ISBN: 9783731500865

Artikel dieses Dossiers ausdrucken (Online-Abo erforderlich!)