Titel

27.07.2016
  • Anschläge machen den Weg frei zur Militarisierung der Gesellscha...

    Stunde der Hardliner

    Nachdem drei verschiedene Attentäter in Bayern losgezogen waren, um Menschen zu töten, gibt es bei den Hardlinern kein halten mehr.

    Von Michael Merz
26.07.2016
  • Polizeiliche Spezialkräfte zeigten nach der Explosion in Ansbach...

    Suizidanschlag in Ansbach

    Abgelehnter Asylbewerber zündete Sprengsatz vor Konzertgelände »im Namen Allahs«. 15 Menschen wurden verletzt. Die CSU setzt nach dritter Bluttat in Bayern in einer Woche weiter auf Law and order

    Von Claudia Wangerin
25.07.2016
  • Den Zeigefinger heben: IOC-Präsident Thomas Bach und Wladimir Pu...

    IOC sagt jein

    Die russische Mannschaft wird trotz der umfassenden Doping-Vorwürfe nicht von den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro ausgeschlossen. Diese Entscheidung teilte das Internationale Olympische Komitee (IOC) am Sonntag in Lausanne mit.

    Von Stefan Malta
23.07.2016
  • Auf der Bosporusbrücke von Istanbul demonstrierten am Freitag Er...

    Opposition überrollt

    Türkei: Linke und kurdische Gruppen widersetzen sich Ausnahmezustand und Repression. Staatschef mobilisiert Tausende Anhänger

    Von André Scheer
22.07.2016
  • Demonstrationsfreiheit ausgesetzt: Polizisten einer Spezialeinhe...

    Türkei wird Diktatur

    Am Donnerstag hat das türkische Parlament den in der Nacht zuvor von Präsident Recep Tayyip Erdogan verkündeten Ausnahmezustand bestätigt. Weitere Repression befürchtet. Internationale Reaktionen verhalten

    Von Max Zirngast, Ankara
21.07.2016
  • Feier der Besatzer: Am Mittwoch paradierten türkische Soldaten a...

    Erdogans Rache

    Nach dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei geht die AKP-Regierung drakonisch gegen tatsächliche oder vermeintliche Gegner vor: Massenverhaftungen und die Unterwerfung der Opposition

    Von Peter Schaber
20.07.2016
  • Ihrer Majestät U-Boot »Vengeance« mit atomar bestückten Trident-...

    May mag die Bombe

    London: Unterhaus beschließt Programm zur Erneuerung der britischen Atomstreitkräfte. Mehrheit der Labour-Abgeordneten stimmt mit Ja

    Von Arnold Schölzel
19.07.2016
  • Erdogan-Anhänger fordern am Sonntag in Ankara den Tod des im US-...

    Erdogan rechnet ab

    Nach dem Putschversuch säubert Ankara den Staatsapparat von Gegnern. »Professionelles Miteinander« türkischer und deutscher Militärs in Incirlik

    Von André Scheer
18.07.2016
  • Ein Lynchmob traktiert aufständische Soldaten auf einer Bosporus...

    Terror in der Türkei

    Nach dem Scheitern eines Putschversuches in der Türkei herrscht unter vielen Gegnern von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan jetzt die blanke Angst. Auf den Straßen triumphieren radikale Islamisten

    Von Nick Brauns
16.07.2016
  • Polizisten am Freitag vor dem Tatfahrzeug an der Strandpromenade...

    Notstand in Permanenz

    Blutiges Attentat in Nizza fordert 84 Todesopfer – Hollande und Valls holen Polizei- und Militärreserven aus den Kasernen

    Von Hansgeorg Hermann, Paris
15.07.2016
  • Durch Schüsse gestoppt: Der Todesfahrer von Nizza überfuhr wahll...

    Amokfahrt in Nizza

    Anschlag zum französischen Nationalfeiertag fordert viele Tote und Verletzte. Trauer und Appelle

14.07.2016
  • In einem Jahr gibt es Ehrensold, bis dahin träumt Joachim Gauck ...

    Gaucks letzter Wille

    Zehn Jahre nach Veröffentlichung des letzten sogenannten Weißbuches hat die Bundesregierung am Mittwoch in Berlin ihre aktuellen Leitlinien zur Militärpolitik vorgelegt. Gaucks Forderung wurden aufgegriffen

    Von Sebastian Carlens
13.07.2016
  • Angehörige von Verschwundenen protestieren im Vorfeld des Gauck-...

    Gauck guckt weg

    Die Aufarbeitung der Verbrechen in der Colonia Dignidad ist Joachim Gaucks Sache nicht. Der Profiteur der Sklavenarbeit in der Sekte, Horst Paulmann, ist unter den Gästen des Staatsempfangs

    Von Michael Merz