Online Spezial: Free Gaza

Nach Auslaufverbot: Spontandemonstration der »Tahrir«-Passagiere in Agios Nikolaos

01.07.2011, 18:44 Uhr

Nach Auslaufverbot: Spontandemonstration der »Tahrir«-Passagiere in Agios Nikolaos

Agios Nikolaos. Nachdem die griechische Regierung heute sämtlichen Schiffen der zivilgesellschaftlichen »Free Gaza«-Flottille das Auslaufen verboten hat, führen die Passagiere der kanadischen »Tahrir« in der Hafenstadt Agios Nikolaos eine Spontandemonstration durch. Polizei und Militär haben den Hafen blockiert, um das Schiff am Auslaufen zu hindern. Die Polizei war kurzzeitig auch an Bord und stand mit Maschinenpistolen auf der Pier, hat das Schiff aber wieder verlassen. Die kanadischen, belgischen und dänischen Passagiere zogen mit einen »Free Gaza«-Transparent zum Büro des Hafenmeisters und richteten Parolen wie »Shame on Papandreou« an die Adresse des Ministerpräsidenten. (jW)