Gegründet 1947 Montag, 18. Februar 2019, Nr. 41
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
Nach Terminen suchen:

05.03.2019: Alle Macht den Räten*innen? Wie partizipativ sind Rätesysteme?

Bei dieser Veranstaltung möchten wir uns näher mit der Geschichte der Rätebewegungen auseinandersetzen. Wo kam die Idee einer Räteorganisierung historisch her? Wie wurde sie versucht umzusetzen? Wie umfangreich waren Frauen an den Rätebewegungen beteiligt? Welche Relevanz haben rätedemokratische Vorstellungen in der heutigen Zeit? Gibt es Beispiele für eine "funktionierende" Räteordnung? Wer war bzw. ist an einer solchen Struktur beteiligt? Wie geschlechterdemokratisch und partizipativ waren bzw. sind Rätesysteme? Über diese und weitere Fragen möchten wir mit unseren Gästen diskutieren.

Mit:
Gisela Notz (Sozialwissenschaftlerin)
Nick Brauns (Historiker und Journalist)

Moderation: Sophia Schmitz (Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung)

Realisiert mit Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin.

Veranstaltet durch: Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stifung

19:00 Uhr

Bildungswerk
Sebastianstr. 21
10179 Berlin
Weitere Infos: https://programm.bildungswerk-boell.de/index.php?kathaupt=11&knr=19-0301&kursname=Alle+Macht+den+Raeteninnen&katid=0#inhalt