Nach Terminen suchen:

20.12.2018: Seenotrettung ist kein Verbrechen!

Aktuell laufen Ermittlungen gegen zehn Crew-Mitglieder wegen "Beihilfe zur illegalen Einreise", ihnen drohen horrende Geldstrafen und bis zu 20 Jahre Haft.

Neben der Filmvorführung, die ab ca. 19.30 Uhr stattfinden soll, wird Hendrik, einer der Angeklagten, unser Gast sein. Er beteiligte sich an insgesamt sechs Rettungsmissionen, davon zwei der IUVENTA. Er wird von seinen Erfahrungen berichten und kann uns Auskunft über den aktuellen Stand der Ermittlungen geben.

Veranstaltet durch: Alibi-Essen und Solidarity at sea

19:00 Uhr

Holzstr.12
45141 Essen
Weitere Infos: https://www.facebook.com/events/1924021947686740/