Nach Terminen suchen:
Leserini-Termin

18.10.2018: GlobaLE-Kino: Das russische Wunder

Das literarisch-optische Epos der beiden Dokumentaristen schildert den schweren, opferreichen und zugleich grandiosen Weg der Sowjetunion, die wie Phönix aus der Asche der Trümmer des alten Russlands entstiegen war. Der Dokumentarfilm wurde in 16 Sprachen übersetzt und hat u.a. 1963 den Internationalen Friedenspreis des Weltfriedensrates erhalten. Im Anschluss Diskussion über die Bedeutung der Russischen Revolution für heute. Eintritt frei.

Veranstaltet durch: Attac Leipzig

20:00 Uhr

Peterskirche
Schletterstraße 5
04107 Leipzig
Weitere Infos: www.globale-leipzig.de