Nach Terminen suchen:
Leserini-Termin

29.05.2018: Pakistan - sozialer Widerstand

Pakistan - sozialer Widerstand zwischen Militär, US-Drohnen und Fundamentalisten

Nach dem Ende der Militärdiktatur 2008 in Pakistan treibt nun die zivile Regierung in eine massive Krise und versucht das Militär wieder an Einfluss zu gewinnen. Gewerkschaften, Bäuerinnenbewegungen, die Selbstorganisation von Frauen gehören zu dem breiten Spektrum sozialer Bewegungen gegen diese Repression und Ausbeutung.

Der Referent, Farooq Tariq, ist Sprecher der Awami Workers Party, und war als jahrzehntelanger Aktivist im Exil oder in Haft.

Eine Veranstaltung der Internationalen Sozialistischen Organisation ISO München in Kooperation mit dem Lesekreis junge Welt, der marxistischen linken Region München und dem Verein für solidarische Perspektiven e.V.

Veranstaltet durch: Internationalen Sozialistischen Organisation ISO München

19:00 Uhr

EineWeltHaus
Schwanthalerstr. 80 RGB
80336 München
Weitere Infos: www.facebook.com/events/1164502983702027/