Nach Terminen suchen:

26.05.2018: Einführung in Kritik am Salafismus/Islamismus

Islamismus ist seit 9/11 in aller Munde und gleichzeitig ein Thema, dass Linke oft nur mit spitzen Fingern anfassen. In rassistischen Debatten wird der Islam zu einer Religion der Gewalt und des Terrors verallgemeinert. Wenn Linke sich in Bezug auf Islamismus positionieren, dann oftmals, indem sie antimuslimischen Rassismus kritisieren. Es fehlt jedoch eine fundierte Kritik an Islamismus bzw. Salafismus. Die Kritik wird rechten Kreisen überlassen und eine emanzipatorische, nicht-rassistische Kritik an Islamismus ist nicht präsent. Was ist Salafismus/Islamismus? Wie ist er entstanden? Wie ist die aktuelle Situation heute? Wir wollen klären, was genau Islamismus und Islam unterscheidet. Zum Abschluss wollen wir diskutieren, wie eine nicht-rassistische Islamismuskritik aussehen kann und wie wir gegen Islamismus vorgehen können, ohne dabei rechten Kräften in die Hände zu spielen. Das Seminar kostet 8 EUR. Anmelden könnt ihr Euch mit einer Mail an seminare@naturfreundejugend-berlin.de.

Veranstaltet durch: Naturfreundejugend Berlin

10:00 Uhr

NFJ-Laden
Weichselstr. 13/14
12045 Berlin
Weitere Infos: naturfreundejugend-berlin.de/termine/wer-ueber-islamismus-reden-will-darf-ueber-rassismus-nicht-schweigen