Nach Terminen suchen:

08.05.2018: Eine andere Gewerkschaft ist nötig!

Eine andere Gewerkschaft ist nötig! Das wissen alle, selbst die bezahlten Spitzenfunktionäre der acht DGB Mitgliedsverbände (und der DGB selbst auch).

Aber wie kann so eine „andere Gewerkschaft“ tatsächlich aussehen? Und reicht eine Gewerkschaft überhaupt aus um die gesellschaftlichen Probleme zu lösen? Sind Begriffe wie Solidarität, Direkte Aktion, und Arbeiterinnenselbstverwaltung nicht total verstaubte Relikte aus dem letzten Jahrtausend?

Die Freie Arbeiterinnen Union (FAU), ist als anarchosyndikalistische Organisation sicher eine Alternative – Aber was bedeutet „Anarchosyndikalismus“ überhaupt? Was unterscheidet die FAU von den anderen Gewerkschaften? Was sind ihre Mittel und Ziele? Welche Ideen hat sie um all die genannten (und noch ungenannten) Fragen an zu gehen?

Und was bedeutet Anarchosyndikalismus überhaupt?

Wir gehen diesen und anderen Fragen nach. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der heutigen Freie Arbeiterinnen Union (FAU) und ihre
aktuelle Situation.

Veranstaltet durch: FAU-Düsseldorf

19:00 Uhr

FAUD-Lokal
Volmerswertherstr. 6
40221 Düsseldorf
Weitere Infos: duesseldorf.fau.org/events/eine-andere-gewerkschaft-ist-noetig/