Nach Terminen suchen:

15.05.2018: Ist der Geraer Haushalt noch sanierbar?

Mit Margit Jung (MdL)
Anfang März hat der Geraer Stadtrat den Haushalt 2018 beschlossen. Während die Oberbürgermeisterin von der Fortsetzung des Kurses „einer soliden, nachhaltigen Finanzpolitik" spricht, kritisiert die Fraktion DIE LINKE. die vergangenen Jahre als „bleierne Zeit des Missmanagements" und der Konzeptlosigkeit, in der Verwaltungsentscheidungen unter Missachtung der Mitwirkungsrechte der gewählten Vertreter der Geraerinnen und Geraer getroffen wurden.
Wie soll es in Gera weitergehen? Was sind die Schritte hin zu einer positiven Zukunft der Stadt?

Veranstaltet durch: RLS Thüringen

18:00 Uhr

Stadtmuseum
Museumsplatz 1
07545 Gera
Weitere Infos: th.rosalux.de/veranstaltung/es_detail/9AODJ/ist-der-geraer-haushalt-noch-sanierbar/