Nach Terminen suchen:

13.03.2018: System change – not climate change

Warum Klimaschutz nicht ausreicht und was für uns sozialökologische Verkehrswende bedeutet

Lässt sich der Klimawandel wirklich aufhalten, wenn wir die sozial-ökologischen Stellschrauben, ein bisschen nach links oder rechts drehen? Oder müssen wir das derzeitige System komplett überdenken und mit gesamtgesellschaftlichen Veränderungen den Klimawandel in die richtigen Bahnen lenken? In ökologischen Fragen sollte man nicht nur die technischen Optionen diskutieren, sondern die sozialen Verhältnisse der Menschen mehr in den Blick nehmen.

Die Referentin ist Koordinatorin „Plan-B für sozialökologischen Umbau“ / Beauftragte für soziale Bewegungen / Sprecherin für Bahnpolitik bei der Fraktion DIE LINKE im Bundestag.

Veranstaltet durch: RLS Thür. + RLC Eisenach

18:30 Uhr

Nachbarschaftstreff
Goethestraße 10
99817 Eisenach
Weitere Infos: th.rosalux.de/veranstaltung/es_detail/7BG4H/system-change-%E2%80%93-not-climate-change/