Nach Terminen suchen:

15.12.2017: Konstanze Sailer: Memory Gaps - Erinnerungslücken

Memory Gaps ::: Erinnerungslücken – die Kunst-Initiative des Gedenkens der deutsch-österreichischen Malerin Konstanze Sailer eröffnet Monat für Monat Ausstellungen in virtuellen Räumen. Diese Galerien befinden sich ausnahmslos in Straßen oder an Plätzen, die es (noch) nicht gibt, die es jedoch geben sollte. Straßen mit Namen von Opfern der NS-Diktatur. Zusätzlich zu den vorgeschlagenen Straßennamen der Opfer werden auch Umbenennungen von Straßen angeregt: Von jenen Straßen und Plätzen, die heute noch Namen von Personen tragen, die im Naheverhältnis zum Nationalsozialismus standen. Sie waren vielfach Mitläufer in einem Unrechtsregime, jedoch meinen Ehrungen durch Straßennamen immer den gesamten Menschen im Sinne gesellschaftlicher Vorbildwirkung.

Veranstaltet durch: Galerie Christoph Dürr

14:00 Uhr

Hübnerstraße 5
80637 München
Weitere Infos: www.memorygaps.eu/