Nach Terminen suchen:

30.11.2017: Das Verschleierte durchdringen …

Viele Menschen fragen sich angstvoll und besorgt, ob sich Geschichte wiederholt. Wir möchten die Hoffnung stärken, dass es sich lohnt, wenn viele Menschen katastrophalen Entwicklungen etwas entgegen setzen. Musik, Text, und Gedicht enthüllen, was sich unter den Schleiern des Hochlebenslassens der Arbeit verbirgt.

Mitwirkende: Christine Kahlau, Anne Allex, Olaf Garbow
Einlaß: 19:00 Uhr, Kleiner Imbiss, Getränke Selbstzahler

Veranstaltet durch: Pro Kiez e.V.

20:00 Uhr

Tucholsky-Bibliothek
Esmarchstr. 18
10407 Berlin
Weitere Infos: www.anne-allex.de/index.php?id=154