Nach Terminen suchen:

30.08.2017: GlobaLE: Krieg und Spiele

Open-Air-Kino: Krieg und Spiele (BRD 2016), (Anschließend Diskussion mit Frank Rieger (Sprecher Chaos Computer Club) und Aktivist/innen vom Bündnis "Leipzig gegen Krieg".) Eintritt frei.

Die Filmemacher untersuchen an verschiedene Orten in der Welt in Gesprächen mit Experten die Auswirkungen der immer weiter ausufernden Kriegsführung mit neuen Technologien. Im Fokus stehen Drohnen, die als Kriegsroboter teils ferngesteuert und teils per autonomer Entscheidungssoftware Ziele in aller Welt ins Fadenkreuz nehmen.

Veranstaltet durch: GlobaLE und Attac Leipzig

20:00 Uhr

Lene-Voigt-Park
Lene-Voigt-Park
04107 Leipzig
Weitere Infos: www.globale-leipzig.de