Nach Terminen suchen:

21.08.2017: Gemeinsam gegen Rüstungswahn

»Lebenslaute« ist ein Zusammenschluß von Musikern, die sich gegen menschenfeindliche Politik engagieren – unter anderem mit Konzerten auf Militärübungsplätzen oder bei Atomfabriken.
Fliegerhorst Jagel: Hier ist das „Taktische Luftwaffengeschwader 51 Immelmann“ stationiert. Hier beginnt der Krieg.
– Von hier starten Tornados in den Krieg nach Syrien. Sie liefern Ziele zur Bombardierung und Zerstörung.
– Hier werden Drohnenpilot*innen für ihren Einsatz in Afghanistan und Mali ausgebildet.
– Hier werden Drohnenbilder ausgewertet, die in Mali aufgenommen wurden.
– Jagel soll der zentrale Stationierungsort für Bundeswehr-Kampfdrohnen werden.
Jagel wird Luftwaffen-Ausbildungszentrum für die Tornado-Kampfflugzeuge.
Konzertprogramm siehe Eintrag 19.8.2017
Konzerte der Lebenslaute stehen nicht allein: es finden auch zukünftig Mahnwachen und Protestaktionen am Drohnen- und Tornadostandort Jagel statt,
Programm und weitere Informationen dazu auf:
www.jagel.bundeswehrabschaffen.de

Veranstaltet durch: Lebenslaute, DFG-VK

11:00 Uhr

Jagel
B77, Zufahrt zum Fliegerhorst
24878 Jagel
Weitere Infos: www.jagel.bundeswehrabschaffen.de