Nach Terminen suchen:
Leserini-Termin

06.10.2017: Vernissage „Camaradas. Österreicher im Spanischen Bürgerkrieg"

Vernissage zur Ausstellung „Camaradas. Österreicher im Spanischen Bürgerkrieg 1936 – 1939. Fotoausstellung.“ – Fotos aus dem Bestand des Spanienarchivs und des Fotoarchivs des Dokumentationsarchivs des österreichischen Widerstandes mit dem Kurator der Ausstellung, Georg Pichler und dem Obmann der Prenninger Gespräche, Eugen Gross Die Ausstellung „Camaradas. Österreicher im Spanischen Bürgerkrieg 1936 – 1939. Fotoausstellung.“ wird vom 6.Oktober bis zum 6. November 2017 im Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin-Prenzlauer Berg, gezeigt. Veranstalter: Verein „Kämpfer und Freunde der Spanischen Republik 1936-1939“ (KFSR) in Kooperation mit den „Prenninger Gesprächen“ und dem Haus der Demokratie und Menschenrechte, Berlin. Die Ausstellung findet im Rahmen des JAHRESTREFFENS DES KFSR 2017 „Aktualität Spanienkrieg und Franco-Diktatur – Kontroverse bis heute. Europäische Erinnerungskultur – unser Beitrag“ vom 06. – 08.10.2017 statt.

Veranstaltet durch: KFSR 1936-1939 e.V.; "Prenninger Gespräche", Haus der Demokratie

17:00 Uhr

Haus der Demokratie und Menschenrechte
Greifswalder Straße 4
10405 Berlin
Weitere Infos: www.kfsr.info