Nach Terminen suchen:

24.11.2017: An die Aufbrüche der Krüppel-Bewegung erinnern!

Was wollte die Krüppel-Bewegung? Wo stehen wir heute? Und wo können wir politisch anknüpfen? Diese Fragen wollen wir mit Klängen von Sansula, Klangauge, Gitarren und Kabarett beantworten. Mitwirkende: Thomas Vallentin, Markus Virck, Frau zu Kappenstein, Anne Allex Kostenloser Imbiss. Getränke Selbstzahler. Gefördert von Aktion Mensch.

Veranstaltet durch: Clever e.V.

19:00 Uhr

Café La Boheme
Winsstr. 12
10405 Berlin