Nach Terminen suchen:

30.06.2017: Kein Werben fürs Sterben – Keine Erziehung zum Krieg

Veranstaltung des Heidelberger Friedensbündnisses

Mit:
- Prof. Freerk Huisken, Pädagoge, Polit. Ökonomie des Ausbildungssektors
- Joachim Guilliard, Heidelberger Friedensbündnis, Moderation
- Anja Lorenz, Kritikerin der Ostereier-Aktion am Max-Born-Gymnasium in Neckargemünd

Die Veranstaltung thematisiert die Indoktrination von Kindern, Verharmlosung von Krieg und Bundeswehr

Veranstaltet durch: Heidelberger Friedensbündnis

19:00 Uhr

Alte Stadtkasse
Hauptstrasse 24
69151 Neckargemünd
Weitere Infos: die-linke-kno.de/veranstaltung/kein-werben-fuers-sterben-keine-erziehung-zum-krieg/