Nach Terminen suchen:

29.06.2017: Musik und Protest – Der Soundtrack sozialer Bewegungen

Politischer Protest, Widerstand und soziale Bewegungen wurden in ihren Anliegen immer wieder auch durch Musik begleitet. Die Musik war und ist eine Möglichkeit, die Botschaften und Anliegen in die Öffentlichkeit zu vermitteln und auch den eigenen Zusammenhalt zu stärken. In einem historischen Abriss von den 1960er Jahren bis in die Gegenwart wird mit Musikbeispielen veranschaulicht, welche Musik – und warum gerade diese – für die jeweilige soziale Bewegung oder Aktion charakteristisch war.

Veranstaltet durch: RLS Thür. gemeinsam mit der Offenen Arbeit Erfurt

20:00 Uhr

Offene Arbeit Erfurt
Allerheilingenstr. 9 (Hinterhaus)
99084 Erfurt
Weitere Infos: th.rosalux.de/veranstaltung/es_detail/UF1TI/musik-und-protest/