Nach Terminen suchen:

29.06.2017: Beware of the bad Snowdens

Vesper – Menschenrechte aktuell Seitdem im Juni 2013 mit Hilfe des Whistleblowers Edward Snowden die ungeheuren Ausmaße der weltweiten Überwachungsprogramme der Five-Eyes-Geheimdienste an das Tageslicht kamen, wurde viel über die Recht- und die Verhältnismäßigkeit dieser Praktiken diskutiert. Es stehen aber noch andere, sehr wichtige Fragen im Raum, die nur selten angesprochen werden. Veranstalter: Internationale Liga für Menschenrechte, Stiftung Haus der Demokratie und Menschenrechte, Humanistische Union e. V.

Veranstaltet durch: Internationale Liga für Menschenrechte etc.

19:00 Uhr

Robert-Havemann-Saal
Greifswalder Str. 4
10405 Berlin
Weitere Infos: www.hausderdemokratie.de