Nach Terminen suchen:
junge-Welt-Ladenlokal

08.06.2017: »Brandstifter«

0608-AfD-Pegida.png

»AfD. Pegida. Islamhass - Analyse & Gegenstrategien«

Berliner Buchpremiere mit Sascha Staničić und dem Verleger René Kiesel

Bücher machen in unruhigen Zeiten: Der neue Manifest Verlag stellt sich und sein Programm vor

Was heißt es heute angesichts zunehmender gesellschaftlicher Polarisierung einen marxistischen Verlag zu gründen? Kann im Zeitalter der Smartphones das gedruckte Wort überhaupt noch Erfolg haben?

Als einer der drei Autoren des Buches »Brandstifter« wird Sascha Staničić (SAV-Bundessprecher und Autor des »Anti-Sarrazin«) auf die aktuellen Entwicklungen eingehen und anhand der im Buch gemachten Vorschläge zeigen, dass es bei den Veröffentlichungen des Verlags nicht allein um die Diskussion geht, sondern um das Wirken in und Vorschläge für den Kampf im Hier und Jetzt.

Moderation: Michael Mäde (jW)

Eintritt: 5,00 €/ermäßigt: 3,00 €

Zur Veranstaltung bitten wir um Anmeldung unter mm@jungewelt.de oder 0 30/53 63 55 56

Veranstaltet durch: Tageszeitung jW in Kooperation mit dem Manifest Verlag

19:00 Uhr

jW-Ladengalerie
Torstraße 6
10119 Berlin
Weitere Infos: www.jungewelt.de