Nach Terminen suchen:

16.04.2017: Diskussionsabend zur UZ – mit Lucas Zeise

Wie entsteht eigentlich die kommunistische Wochenzeitung?
Vor welchen Herausforderungen steht die Redaktion dabei und was sind die Pläne für die Zukunft? Von all dem wird uns Lucas berichten und daneben auch ausreichend Raum für alle Fragen und Rückmeldungen geben.

Der Eintritt ist frei.
Wo? Im Roten Zentrum (Reichstraße 8, Nürnberg), 5 Fußminuten vom Friedrich-Ebert-Platz

Lucas Zeise (72) ist seit einem Jahr Chefredakteur der UZ, der Zeitung der DKP. Bis zur Rente war er Finanzjournalist bei einigen bürgerlichen Blättern, zuletzt bei der "Financial Times Deutschland", die er selbst mitgegründet hatte. Er hat Philosophie und Volks-wirtschaft studiert und danach unter anderem für das japanische Wirtschafts-ministerium und die deutsche Aluminiumindustrie gearbeitet. Er hat einige Bücher zur Finanzkrise, Geld und Banken geschrieben. Zeise ist seit 1973 Kommunist.

Veranstaltet durch: DKP Nürnberg

19:00 Uhr

Rotes Zentrum
Reichstraße 8
90408 Nürnberg
Weitere Infos: dkp-nuernberg.de