Nach Terminen suchen:

10.03.2017: 21. Bundesweiter Umwelt- und VerkehrsKongress

„Lebens(t)raum Straße – ökologisch und sozial“

Inhaltlich soll ein Fokus auf Innenstädte und Hauptstraßen gelegt werden, da sich hier die Probleme der derzeitigen Mobilität konzentrieren. Die Teilnehmer/innen und Vortragenden werden daher u.a. ausloten, wie man erreichen kann, dass Behörden (re)agieren. Unter unserem Motto „Lebens(t)raum Straße – ökologisch und sozial“ soll auch Positives hervorgehoben werden, z.B.: Was können die Bürger/innen z.B. mit dem Autoverkehr abgetrotzten Raum alles machen?
In zwanzig Arbeitsgruppen sowie Plenarvorträgen, Exkursionen und Podiumsdiskussionen wollen wir diese und weitere Fragen mit Ihnen und fachkundigen Referierenden beantworten.

Der Kongress richtet sich an interessierte und engagierte Laien, Planende und Studierende, (Kommunal)Politiker sowie Vertreter von Umwelt- und Verkehrsverbänden.

Das Programm steht auf http://www.buvko.de/buvko-programm.html bereit.

Veranstaltet durch: UMKEHR e.V., FUSS e.V.

10:00 Uhr

Bergische Universität Wuppertal. Campus Haspel
Pauluskirchstraße 7
42285 Wuppertal
Weitere Infos: www.buvko.de