Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 18. Oktober 2021, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Nach Terminen suchen:

22.10.2021: From Durban to Tomorrow (Indien, 2021, engl. UT), Sonderveranstaltung

Da die Ungerechtigkeiten der globalen Gesundheit heute offensichtlicher und gravierender sind als je zuvor in der Geschichte, erinnert „From Durban to Tomorrow“ an die Massenproteste von Menschen mit HIV in Durban, Südafrika, die die globale Landschaft für Menschenrechte im Gesundheitswesen teilweise radikal verändert haben vor zwei Jahrzehnten. Diese Ereignisse im Jahr 2000 führten zu einer Reihe bedeutender Fortschritte im Bereich der öffentlichen Gesundheit für marginalisierte Menschen auf der ganzen Welt. Doch in den letzten Jahren wurden viele dieser hart erkämpften Errungenschaften stark untergraben, wodurch zig Millionen Menschenleben gefährdet wurden. In „From Durban to Tomorrow“ unterstreichen die Geschichten von fünf Gesundheitsfürsprechern an vorderster Front aus verschiedenen Teilen der Welt diese sich rasch verschärfende Krise und läuten den bevorstehenden Kampf um ein sinnvolles, universelles Menschenrecht auf Gesundheit ein.

Veranstaltet durch: GlobaLE e.V Leipzig

20:00 Uhr

Ost-Passage Theater
Konradstraße 27
04315 Leipzig
Weitere Infos: http://www.globale-leipzig.de/

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!