Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 16. September 2019, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Nach Terminen suchen:

26.10.2019: Studienfahrt zum Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände der Stadt Nürnberg

In knapp zwei Stunden führt ein Rundgang zu ausgewählten Stationen auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände. Hierzu zählen die ehemalige Kongresshalle, die große Straße und das Zeppelinfeld, zentraler Austragungsort der Reichsparteitagsveranstaltungen. Am Ende des Rundgangs findet eine knapp einstündige Führung durch die Dauerausstellung «Faszination und Gewalt» statt, in deren Mittelpunkt die Analyse der Selbst-Inszenierung der NSDAP auf den Reichsparteitagen in Nürnberg steht. Wunschbild und Wirklichkeit sowie Ausgrenzung und Verfolgung sind weitere Themen der punktuellen Führung durch die Ausstellung. Im Anschluss an die Führung besteht die Möglichkeit, die Eindrücke individuell zu vertiefen. Abfahrtsorte und -zeiten des Busses Tübingen, Busspur am Europaplatz: 07:45 Uhr Reutlingen, alter Busbahnhof (beim Hauptbahnhof), Steig 1: 08:00 Uhr Stuttgart, Flughafen Busterminal Fernbusse: 08:30 Uhr Heilbronn, Fernbushaltestelle am Hauptbahnhof: 09:30 Uhr

Veranstaltet durch: Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

07:45 Uhr

Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände
Bayernstraße 110
90478 Nürnberg
Weitere Infos: http://www.bw.rosalux.de/veranstaltung/es_detail/62IKO