Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Regio: Japan

  • 14.08.2019
    Ausland
    Entschädigung Weltkriegsopfer

    Streit um Aufarbeitung

    Japan will nicht an Verbrechen im Zweiten Weltkrieg erinnert werden

    Rainer Werning
  • 06.08.2019
    Kapital & Arbeit
    Konjunktur

    Stillstand in der BRD

    Wirtschaft kommt zum Erliegen. Nächster Handelskonflikt in Südostasien

  • 01.08.2019
    Schwerpunkt
    Japan

    Ungeliebte Verfassung

    Japans Nationalisten wollen Friedensgebote und Menschenrechte aus Grundgesetz streichen. Doch Premier Abe sind die Hände gebunden

    Igor Kusar, Tokio
  • 01.08.2019
    Schwerpunkt
    Japan gegen Militarismus

    »Wir möchten Abe stürzen«

    Japans Friedensbewegung greift in die Politik ein. Ein Gespräch mit Shingo Fukuyama

    Igor Kusar
  • 24.07.2019
    Ausland
    Russland Südkorea

    Konfrontation über Ostmeer

    Südkorea behauptet, russische Militärflugzeuge abgefangen zu haben

    Reinhard Lauterbach
  • 23.07.2019
    Ausland
    Oberhauswahlen in Japan

    Etappensieg für den Frieden

    Rückschlag für Abes nationalistische Politik: Die Mitte-links-Opposition erzielt bei den Wahlen in Japan einen Achtungserfolg

    Igor Kusar, Tokio
  • 12.07.2019
    Ausland
    Japan

    Gegen Abes Großmachtallüren

    In Japan hat sich Mitte-links-Wahlbündnis formiert, um neoliberale und nationalkonservative Regierungspolitik herauszufordern

    Igor Kusar, Tokio
  • 09.07.2019
    Kapital & Arbeit
    Autoindustrie

    Ende der Party

    Ex-Renault-Chef Carlos Ghosn gab opulente Feten auf Firmenkosten. Konzernsitz in Paris durchsucht

    Hansgeorg Hermann, Paris