Gegründet 1947 Dienstag, 23. April 2019, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben

Regio: Cottbus

  • 25.01.2018
    Inland
    Gewalt in Cottbus

    Land will Lage in Cottbus »entspannen«

    Nach rechter Demo schickt Brandenburgs Regierung mehr Sozialarbeiter und Polizisten in die Stadt

    Jens Walter
  • 10.01.2018
    Antifa
    Rassistische Gewalt

    Rechte als Objektschützer?

    Cottbus: Angriff auf Geflüchtete in ihrer Unterkunft wirft Fragen auf. Bürgerinitiative erhebt Vorwürfe gegen Security-Firma

    Jana Frielinghaus
  • 02.12.2017
    Inland
    Pflege

    Billiger als Zeitarbeiter

    In Cottbus bestreikt Verdi die Altenheime von Pro Seniore. Konzern erwirtschaftet Gewinn, Beschäftigte bekommen Niedriglöhne

    Bernd Müller
  • 21.06.2017
    Antifa
    Fanszene

    Rassenwahn im Stadion

    Die Auflösung von »Inferno Cottbus 1999« ist nicht das Ende der gewaltbereiten ­rechten Hooliganszene in der Region

    Bernardo Cantz
  • 20.02.2017
    Inland
    Altenpflege

    Warnstreik bei Pro Seniore in Cottbus

    Beschäftigte wollen Löhne, wie sie auch in anderen Altenpflegeeinrichtungen gezahlt werden

  • 18.02.2017
    Schwerpunkt
    Popmusik

    »Wir werden immer eine Institution sein«

    Als die DDR unterging, hatten Sandow ihren größten Hit: »Born in the GDR«. Ein Gespräch mit Sänger Kai-Uwe Kohlschmidt

    Christof Meueler
  • 27.09.2016
    Inland

    Jugendklub im Visier

    In Cottbus häufen sich brutale Übergriffe rechter Gewalttäter

    Bernd Müller
  • 23.07.2016
    Feuilleton

    Alles schaffen!

    In Cottbus dreht sich die »wunderliche Welt« der Künstlerinnengruppe »Endmoräne« zum 25. Mal – nun auch mit Merkel-Mudra

    Matthias Reichelt