Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Oktober 2019, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Regio: Benin

  • 19.08.2010
    Inland

    »Da werden traumatische Erlebnisse wieder wach«

    Ein Menschenrechtler aus Benin soll in seine Heimat abgeschoben werden – möglicherweise gefährdet das sein Leben. Ein Gespräch mit Mbolo Yufanyi

    Gitta Düperthal
  • 20.02.2010
    Feuilleton

    Chaoskomik

    Schwulenpornos und Hühnchen: Julianne Moore und Annette Bening als lesbisches Liebespaar

    Luis »Lucry« Cruz
  • 10.12.2005
    Ansichten

    »Verbote allein sind falsch«

    Genitalbeschneidung betrifft jährlich drei Millionen Mädchen und Frauen. Internationale Aufklärungskampagnen sind das wichtigste Instrument gegen diese Menschenrechtsverletzung. Ein Gespräch mit Christa Müller

    Stefanie Krauße
  • 19.04.2001
    Ansichten

    Was tun gegen Kinderhandel und -arbeit?

    jW fragte Stephan Stolze, Sprecher und Afrika-Spezialist beim Kinderhilfswerk terre des hommes

    • 1
    • 2