Gegründet 1947 Montag, 14. Oktober 2019, Nr. 238
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Regio: Niger

  • 23.01.2013
    Thema

    Krieg im Wüstenstaat

    Die ehemalige Kolonialmacht Frankreich setzt in Mali Soldaten und schweres militärisches Gerät gegen islamistische Gruppierungen ein. Die Konfliktursachen werden ­verdrängt, die Interessen der Tuareg bleiben auf der Strecke

    Gerd Bedszent
  • 25.07.2012
    Titel

    »Terror«jäger in Niger

    Arnold Schölzel
  • 14.02.2012
    Ausland

    Massenflucht

    Im Norden von Mali halten die Kämpfe zwischen Rebellen und Regierungstruppen an

    Thomas Berger
  • 07.09.2011
    Ausland

    Konvoi durch die Wüste

    Libyen: Gerüchte um Flucht Ghaddafis nach Niger und Burkina Faso

  • 10.06.2010

    In der Krebskolonie

    Wie der französische Staatskonzern Areve Uranminen im afrikanischen Niger ausbeutet

    Julio Godoy/IPS
  • 20.02.2010
    Ausland

    Uran als Putschgrund?

    Militärjunta übernimmt Regierungsgewalt in Niger. Spekulationen über außenpolitischen Kurswechsel: weg von China, hin zum Westen

    Stefan Inführ
  • 07.05.2009
    Kapital & Arbeit

    Normal neokolonial

    Kernkraft boomt wieder, Atomstaaten sichern sich ihre Rohstoffquellen. Der afrikanische Staat Niger kann indes nicht von seinem Uranreichtum profitieren

    Thomas Berger
  • 20.08.2007
    Ausland

    Tuareg-Revolte im Urangebiet

    Niger: Aufständische fordern größere Anteile an den Einnahmen aus dem Geschäft mit Bodenschätzen

    Anton Holberg