Regio: Südkorea

  • 09.09.2008
    Thema

    Trutzburg Nordkorea

    Am 9.9.1948 rief Kim Il-Sung die Demokratische Volksrepublik Korea aus. US-Neocons würden den Staat am liebsten von der politischen Landkarte streichen

    Rainer Werning
  • 26.07.2008
    Geschichte

    Erster Napalm-Einsatz

    Am 27. Juli 1953 endete der Koreakrieg mit über drei Millionen Toten

    Rainer Werning
  • 07.07.2008
    Ausland

    Washingtons O.K. zum Massenmord

    Mindestens hunderttausend gefangene Kommunisten und Sympathisanten 1950 in Südkorea erschossen

    Rainer Rupp
  • 03.06.2008
    Schwerpunkt

    Aufstandsbekämpfung

    In südasiatischen Staaten beerben Antiterrorgesetze Kommunistenhatz und koloniale Repression. Alte Methoden treffen auf das neue Feindbild »Islamismus«

    Thomas Wagner
  • 03.06.2008
    Schwerpunkt

    »In Südkorea wirkt eine kollektive Selbsthypnose«

    Das Nationale Sicherheitsgesetz resultiert aus Kolonialherrschaft, Militärdiktatur und CIA-Machenschaften. Ein Gespräch mit Song Du-Yul

    Thomas Wagner
  • 03.06.2008
    Kapital & Arbeit

    Allianz provoziert in Seoul

    Beschäftigte in Südkorea wehren sich gegen gewerkschaftsfeindlichen Kurs von Staat und Konzernen. Kämpfe 2008 härter als üblich

    Wolfgang Pomrehn
  • 26.02.2008
    Ausland

    Sonnenschein-Politik adé

    Südkoreas neuer Präsident will Verhältnis zu Nordkorea überdenken

    Rainer Werning
  • 09.02.2008
    Wochenendbeilage

    »Die radikale Linke in Südkorea ist schwach und zersplittert«

    Gespräch mit Won Youngsu. Über den Durchmarsch des Managers Lee Myung Bak bei den Präsidentschaftswahlen, das Lavieren der Gewerkschaftsbewegung und die Notwendigkeit einer vereinigten sozialistischen Partei

    Rosso Vincenzo
  • << 1 2 3 ... 33 34 35 36 37 ... 39 40 41 >>