Gegründet 1947 Freitag, 22. März 2019, Nr. 69
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben

Regio: Niger

  • 17.12.2015
    Kapital & Arbeit

    Krieg um Rohstoffe

    Energieversorgung sichern: Pariser Anschläge dienen als Vorwand für Unterstützung des französischen Neokolonialismus

    Gitta Düperthal
  • 02.12.2015
    Ausland

    Bodenklau am Niger

    Mali und die Sahelzone: Uran- und Goldabbau zerstören die ­traditionellen Wirtschaftsweisen. Symptome werden bekämpft, nicht Ursachen. Die Bundeswehr ist dabei

    Werner Ruf
  • 25.11.2015
    Schwerpunkt

    »Exponentielle Steigerung der US-Operationen«

    Washington baut in Afrika zunehmend mehr Drohnenbasen. Ein Gespräch mit Nick Turse

    Amy Goodman und Juan González
  • 10.08.2015
    Ausland

    EU produziert Terror

    Mali: Mindestens zwölf Tote bei Überfall auf Hotel. Sahelregion auch durch europäische Politik destabilisiert

    Jörg Tiedjen
  • 14.03.2015
    Ausland

    Gescheiterte Imagepflege

    Jörg Tiedjen
  • 10.01.2015
    Ausland

    Angriffswelle in Nigeria

    Zahlreiche Tote bei Attacken von »Boko Haram«-Kämpfern

    Simon Loidl
  • 26.06.2014
    Kapital & Arbeit

    Entwicklung ist Geschäft

    In Afrika entstehen »blaue Zonen« unter Regie französischer Konzerne. China baut mit Unterstützung aus Paris an erster »nachhaltiger Stadt«

    Georges Hallermayer
  • 11.02.2014
    Ausland

    Strategisches Urteil

    Atomkonzern Areva offiziell nicht korrupt. Pariser Gericht straft Kernkraftgegner ab

    Jörg Tiedjen