Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Februar 2019, Nr. 43
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben

Regio: Dänemark

  • 25.11.2006
    Schwerpunkt

    Opfer der Wahrheit

    Die Geheimdienste und der Irak-Krieg: In Dänemark soll ein Gericht »die Grenzen der Meinungsfreiheit« prüfen

    Andreas Fuchshof
  • 01.11.2006
    Inland

    Poker um Vogelflugroute

    Kritiker an geplanter Fehmarnbelt-Brücke bekommen Rückenwind: Kapital setzt auf Fährverbindung. Investoren bieten Milliardenbetrag für Scandlines-Reederei

    Andreas Grünwald
  • 16.09.2006
    Thema

    Die Spur des Missionars

    Vor 300 Jahren landete Bartholomäus Ziegenbalg in der dänischen Kolonie Tranquebar an der Südostküste Indiens – und fiel in Ungnade bei den Behörden

    Hilmar König, Neu-Delhi
  • 07.09.2006
    Ansichten

    »Wir haben die Pflicht, die Kriegsverbrecher anzuklagen«

    Dänischer Parlamentarier fordert Verhaftung und strafrechtliche Verfolgung von Israels Außenministerin Tzipi Livni. Gespräch mit Frank Aaen

    Andrea Bistrich
  • 10.06.2006
    Wochenendbeilage

    »Bruderkrieg« um die Vorherrschaft

    Mit dem Sieg über Österreich im sogenannten Deutschen Krieg von 1866 stieg Preußen zur unumstrittenen Führungsmacht in Deutschland auf

    Alexander Bahar
  • 04.05.2006
    Ausland

    Pressefreiheit auf dänisch

    Zwei Berlingske-Journalisten sollen wegen der öffentlichen Entlarvung der Irak-Lügen der Regierung vor Gericht gestellt werden

    Peter Steiniger
  • 08.02.2006
    Ansichten

    »Wir brauchen einen Dialog mit Minderheiten«

    Dänische Linkspartei fürchtet Pogromstimmung gegen Muslime. Ein Gespräch mit Frank Aaen

    Wolfgang Pomrehn
  • 18.11.2005
    Ausland

    Sozialdemokraten jubeln

    Aus Kommunalwahlen in Dänemark ging Partei als Siegerin hervor

    Henning Güldenstein, Kopenhagen