Titel

27.09.2017
Flug in die Freiheit – oder in Krieg und Tod? EU-Bürokraten interessiert nur, dass die gecharterten Maschinen möglichst voll besetzt sind
Asylpolitik

Effektiver abschieben

Chef der EU-Grenzagentur fordert Regeln für schnelle »Rückführungen«. Europarat beklagt katastrophale Lage Geflüchteter in Griechenland

Von Jana Frielinghaus
26.09.2017
Die völkisch-nationalistische AfD kann mit 94 Abgeordneten ins Parlament einziehen – Frauke Petry mitgerechnet

Rechtsruck: Brandstifter im Reichstag

Bundestagswahl 2017 pflügt politische Landschaft um. Klatsche für CDU/CSU und SPD, AfD drittstärkste Kraft

Von Stefan Huth
25.09.2017
Bereit für den Krieg: Von den USA auf der Pazifikinsel Guam stationierter »B-1B Lancer«-Bomber (14.7.2017)

Korea-Krise: Drohung gegen Pjöngjang

US-Präsident droht Staatsspitze in Pjöngjang. Washington lässt Kampfflugzeuge und Bomber an nordkoreanischer Küste entlangfliegen

Von Knut Mellenthin
23.09.2017
Das Feuer brennt: Gewerkschafter der IG Metall protestierten am Freitag mit Bengalos in Bochum

Monopole: Wut kocht über

Tausende Stahlarbeiter demonstrierten in Bochum gegen drohenden Arbeitsplatzverlust bei Thyssen-Krupp

Von Markus Bernhardt
22.09.2017
US-Präsident Donald Trump am Dienstag (Ortszeit) bei der Vollversammlung der Vereinten Nationen in New York

USA/Iran: Trump kontra Iran

Wird die USA das Atomabkommen mit dem Iran sprengen? Präsident Trump zu keiner klaren Aussage fähig

Von Knut Mellenthin
21.09.2017

Freihandel: CETA: Er hat uns verraten

In den Chefetagen der Konzernwirtschaft knallen heute die Champagnerkorken. An diesem Donnerstag tritt CETA in Kraft, das Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Kanada – noch nicht ganz, aber fast.

Von Ralf Wurzbacher
20.09.2017
Bald noch mehr davon: Donald Trump am 15. September auf der Joint Base Andrews Naval Air Facility mit einem F-35-Kampfjet

Aufrüstung: Feuer frei für Trump

Senat will Kriegshaushalt auf 700 Milliarden Dollar erhöhen – mehr als der US-Präsident gefordert hatte. 3.000 weitere Soldaten für Afghanistan

Von Knut Mellenthin
19.09.2017
Kämpferische Kolleginnen: Am Montag rief die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten der Berliner Charité zum Streik auf

Gesundheitswesen: Personal oder Streik

Wieder wird an der Berliner Uniklink Charité gestreikt. Der Ausstand ist von entscheidender Bedeutung für Krankenhausbelegschaften in ganz Deutschland

Von Johannes Supe
18.09.2017
Abwarten lautet die Strategie der Kanzlerin. Verdi will ihr Beine machen (3.9.2010, Kremmen bei Berlin)

Streik im Klinikum: Kanzlerin umgebettet

Angela Merkel räumt Personalmangel in Pflegeberufen ein. Beschäftigte in Krankenhäusern weiten Arbeitskampf aus

Von Simon Zeise
16.09.2017
Opfer von ­Kredithaien ­demonstrieren »gegen eine EU der Märkte« ­(Madrid, 14. März 2013)

Finanzoligarchie: Armutszone ausweiten

Es ist Wahlkampf. Die Regierenden lassen heiße Eisen ruhen. Andere dürfen vorpreschen. So wurden die Vorschläge Jean-Claude Junckers zur Ausweitung der Euro-Zone dankbar aufgegriffen.

Von Simon Zeise
15.09.2017
Offensive zur Rückeroberung von Deir Al-Sor: Syrische Soldaten in der Wüstenregion Badia

Syrien-Krieg: Deir Al-Sor vor Befreiung

Syrische Armee rückt mit Verbündeten auf von Islamisten kontrollierte Stadt vor. Gespräche in Astana begonnen

Von Karin Leukefeld
14.09.2017
Für die Sache der Linken: Karl-Marx-Relief auf dem Areal der Universität in Leipzig

Aufklärung: Ohne alle Gnade

Marx wollte es ganz genau wissen. Zum Glück. »Das Kapital« ist das beste Argument, dass man Bücher lesen soll - wenn man wissen will, wie der Hase läuft.

Von Christof Meueler
13.09.2017
Vertreter der Bundesanwaltschaft im NSU-Prozess: Bundesanwalt Herbert Diemer, Oberstaatsanwältin Anette Greger und Oberstaatsanwalt Jochen Weingarten (v. l. n. r.)

NSU-Prozess: Im Gericht festgesetzt

Bundesanwaltschaft fordert hohe Haftstrafen – für Zschäpe lebenslang mit Sicherungsverwahrung. Mitangeklagter Eminger in Gewahrsam

Von Christiane Mudra
12.09.2017
Kämpferische Gewerkschaften: Im vergangenen Jahr fanden in ganz Frankreich ­Proteste gegen die Schleifung der Arbeiterrechte statt (Marseille, 15.9.2016)

Protest gegen Arbeitsgesetz: Frankreich sagt: »Non!«

Die Arroganz des Präsidenten Macron verschärft den Widerstand gegen das Arbeitsrecht nach deutschem Vorbild. Konflikt zwischen Gewerkschaften

Von Hansgeorg Hermann, Paris
11.09.2017
Eine Frau und ihr Kind retten sich in Kuba vor dem Starkregen, den Wirbelsturm »Irma« ausgelöst hat

Kuba/USA: Sturm peinigt Karibik

Wirbelsturm »Irma« hat in der Karibik eine Schneise der Verwüstung hinterlassen und dort mindestens 25 Menschen in den Tod gerissen.

Von Volker Hermsdorf
09.09.2017
Etwas überfordert: Die Kanzlerin, hier bei einem Schulbesuch in ihrem Wahlkreis

Bildungspolitik: Fack ju Märkel

Gewerkschaftsbund zieht negative Bilanz des Dresdner Bildungsgipfels 2008. 7,5 Millionen Berufstätige in der BRD funktionale Analphabeten

Von Jana Frielinghaus
08.09.2017
Ein »Hack back« kann ebenso gravierende Auswirkungen haben wie »die Bombardierung von zivilen Wohngebäuden«

Manöver: Angriff der Pixelkrieger

EU-Minister proben in Tallinn Cyberattacken. Im Visier steht Russland. Experten warnen vor Spiel mit dem Feuer

Von Jörg Kronauer
07.09.2017
Kaum eingestellt, schon wieder entlassen: Für viele Erwerbstätige ist die Angst um die Zukunft ein ständiger Begleiter

»Wirtschaftswunder BRD«: Heuern und feuern

Zahl befristeter Stellen erreicht Rekordwert. Beschäftigte häufen Überstunden an. Sieben Euro mehr bei Hartz IV

Von Ralf Wurzbacher
06.09.2017
Virtuelle Realität und alternative Fakten gehen bei der Bewertung der Proteste gegen G 20 Hand in Hand: Thomas de Maizière (CDU) am Montag

Wahlkampf: Horch und Guck

Im Rahmen der Anti-Links-Kampagne der CDU indokriniert Thomas de Maizière mittlerweile sogar Schüler

Von Michael Merz
05.09.2017
Grenzanlage zwischen Melilla und Marokko

Festung Europa: Mörderische Grenze

Wieder sterben Menschen beim Versuch, von Marokko aus Spanien zu erreichen. Madrid verteidigt Abriegelung von Ceuta und Melilla

Von Carmela Negrete
04.09.2017
Vorbild G 20: Spezialkräfte der Polizei am Rande einer friedlichen antifaschistischen Demonstration am Samstag in Wurzen

Antifaschismus: Ganze Härte gegen links

Vermummte Beamte mit Sturmgewehren und Neonazis provozieren auf Antifademo. Derweil bleibt sadistische rechte Hetze offenbar straffrei

Von Michael Merz
02.09.2017
Üben für den Angriff: Besatzung eines »B-52«-Bombers der US-Luftwaffe beim Manöver »Red Flag« in Alaska (29.4.2010)

NATO: Atomare Mobilmachung

USA wollen mit NATO Kernwaffenarsenal in Europa ausbauen. Aufrüstung ist gegen Russland gerichtet

Von Knut Mellenthin
01.09.2017
Bombenabwurf durch eine B-1B der US-Luftwaffe bei der provokativen Übung am Donnerstag in Südkorea

Antikriegstag: Bomber zum Weltfriedenstag

Wachsende Kriegsgefahr auf Koreanischer Halbinsel: Drohgebärden aus Washington und Seoul. Russland und China rufen zur Mäßigung auf

Von André Scheer
31.08.2017

Überwachungsstaat: Illegales Datenlager entdeckt

In Dateien des Bundeskriminalamts (BKA) werden im großen Stil Menschen mit Straftaten in Verbindung gebracht, ohne dass entsprechende Ermittlungsverfahren laufen oder gar Gerichtsurteile gesprochen wurden.

Von Claudia Wangerin
30.08.2017
Arme Republik: Drei Millionen Minderjährige sind in der BRD auf Hartz IV oder ähnliche Sozialleistungen angewiesen

Statistik: ... und raus bist du!

Trotz Rekordüberschüssen leben immer mehr Menschen in Armut. Kinder sind besonders hart betroffen

Von Susan Bonath