Jetzt drei Wochen gratis lesen - Probeabo abschließen! Jetzt drei Wochen gratis lesen - Probeabo abschließen!

Titel

27.04.2018
AfD-Fraktionschef Gauland (rechts) stimmte mit seiner Partei der Israel-Resolution von Union, SPD und FDP zu
Staatsräson

Mit der AfD für Israel

Bundestag gratuliert zum 70. Jahrestag der Staatsgründung. Linksfraktion schließt sich Antrag der Grünen an

Von Marc Bebenroth
26.04.2018
Die Amazon-Mitarbeiter fordern höhere Löhne, Tarifverträge und einen respektvollen Umgang mit den Beschäftigten (Berlin, 24. April)

Arbeitskampf: Ausbeuter soll zahlen User-Debatte

Amazon-Beschäftigte aus vier Ländern protestierten in Berlin gegen Konzernchef Jeff Bezos. Dieser lebt in seiner eigenen Welt

Von Stefan Thiel
25.04.2018
Wird der Blitz bald geerdet? Thüringens Landeschef Ramelow schaute am Dienstag in Eisenach wenig optimistisch drein

Erpressung: Endspiel um Opel

Autobauer soll schrumpfen. Mutterkonzern Peugeot droht. Die Mitarbeiter sind in Sorge, und Thüringens Regierungschef Bodo Ramelow will die Kontrahenten zurück an den Verhandlungstisch bringen

Von Dieter Schubert
24.04.2018
Unter anderem möchte Verteidigungsministerin von der Leyen 18 neue Raketenwerfer des Typs »Mars 2« von Krauss-Maffei-Wegmann ordern

Bundeswehr: Shoppen für den Krieg

Fast eine halbe Milliarde: Rüstungskonzerne können sich über Extraausgaben für die Bundeswehr freuen

Von Jörg Kronauer
23.04.2018
Barrikadenkampf am Freitag in Managua: Die Bilder aus Nicaragua erinnern an die Ereignisse in Venezuela 2017

Nicaragua: Aufstand gegen Ortega

Proteste und Gewalt in Nicaragua. Wut über Rentenkürzungen

Von Modaira Rubio, Caracas
21.04.2018
Lautstarker Protest gegen den Staatschef auf der ersten großen Studentendemonstration des Jahres am Donnerstag in Santiago de Chile

Chile: Kein Zurück zu Pinochet

100.000 Jugendliche demonstrieren in Chile gegen Bildungspolitik der Rechten. Regierung verweigert Entschädigung für Opfer der Diktatur

Von André Scheer
20.04.2018
Kubas neues Spitzenteam: Staatspräsident Miguel Díaz Canel und Parteichef Raúl Castro am Donnerstag in Havanna

Kuba: Revolution reloaded

Miguel Díaz Canel ist neuer Präsident Kubas. Viele Frauen in der Staatsführung

Von André Scheer
19.04.2018
Der von Madrid abgesetzte katalanische Ministerpräsident Carles Puigdemont muss immer damit rechnen, dass seine Gespräche mitgehört werden

Katalonien: Spitzel gegen Puigdemont

Spaniens Presse weiß erstaunlich genau, wie der frühere katalanische Ministerpräsident in Berlin lebt. Linkspartei verlangt Aufklärung

Von Jan Greve
18.04.2018
Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei (Archivbild) durchsuchte am Dienstag Wohnungen von Verdächtigen

Objekte durchsucht: Braune Siedler im Visier

Razzia wegen Verdachts auf Bildung einer rechtsterroristischen Vereinigung bei Gruppe »Nordadler«: Einer der Organisatoren stand mit Islamisten vor Gericht.

Von Claudia Wangerin
17.04.2018
Symbolisch vom Sockel geholt: Antikriegsdemonstranten ­machen sich am Montag in Athen am ­Truman-Denkmal zu schaffen

Syrien: Kriegstreiber stürzen

Nach Angriffen auf Syrien: Protestkundgebungen in vielen Ländern. OPCW-Inspektoren noch nicht in Duma

Von André Scheer
16.04.2018
Proteste gegen den Angriff in Syrien vor dem Weißen Haus in Washington am Samstag

USA/Syrien: Trump bombt aufs Völkerrecht

107 Marschflugkörper gegen Ziele in Syrien. Knappe Mehrheit im Sicherheitsrat rechtfertigt den Angriff.

Von Reinhard Lauterbach
14.04.2018

Demo: Die Stadt gehört uns!

Die Mieten steigen, der Widerstand wächst: Berlinerinnen und Berliner gehen am Sonnabend zu Tausenden auf die Straße und setzen ein Zeichen gegen Vereinzelung und Ohnmacht.

13.04.2018
Auf Wachtposten in der befreiten Ostghuta: Ein syrischer Soldat vor den Trümmern der Ortschaft Dschobar

Syrien: Warten auf den Angriff

Syrien bereitet sich auf Aggression vor. Ostghuta vollständig befreit. Truppen erreichen angeblichen Schauplatz von Giftgaseinsatz

Von Karin Leukefeld, Damaskus, und André Scheer
12.04.2018
Abgestempelt in Armut. Auf Erwerbslose wird in der BRD großer Druck ausgeübt

Armut per Gesetz: Strafcenter in Aktion

Jobcenter sanktionieren weiter ungebremst. 2017 kürzten sie Hartz-IV-Beziehern noch häufiger die Leistungen als im Vorjahr.

Von Susan Bonath
11.04.2018
Sorgten am Dienstag in Frankfurt am Main dafür, dass Hunderte Flugzeuge am Boden bleiben mussten: Die Beschäftigten der Sicherheits- und Kontrolldienste

Arbeitskampf: Airports lahmgelegt

Warnstreiks im öffentlichen Dienst: Tausende Flüge gestrichen. Staatliche Sicherheitsfirma zahlt Streikbrechern Prämie

Von Stefan Thiel
10.04.2018
Halbmarathon in Berlin am 8. April: Terrorverdacht gegen mutmaßliche Islamisten konnte nicht erhärtet werden

Terroralarm: Rechtspresse läuft Amok

Ein Fall, der keiner war, könnte beendet sein. Doch die Geschichte um den angeblich geplanten Anschlag auf den Berliner Halbmarathon geht weiter, und sie verrät einiges über den Zustand des Landes.

Von Sebastian Carlens
09.04.2018
Luftangriffe auf Duma (von den »Weißhelmen« am 7.4.2018 veröffentlichtes Foto)

Syrien-Krieg: Schon wieder Gift

Erneute Berichte über angeblichen Giftgasangriff syrischer Truppen in der Ostghuta. Beweise wurden nicht vorgelegt. Damaskus und Moskau weisen Vorwürfe zurück

Von Stefan Huth
07.04.2018
Islamistische Kämpfer der Freien Syrischen Armee (FSA) in einem Trainingscamp in Asas, Syrien

Terrorfinanzierung: Berlin sponsert Dschihad

Bundesmittel fließen in Projekte, die dem Kampf gegen die syrische Regierung und Kurden dienen

Von Nick Brauns
06.04.2018
Gewehre von Heckler und Koch wie das »G 36« erfreuen sich mörderischer Beliebtheit

Rüstungsexporte: Tätern ein Gesicht geben

Krieg made in Germany: Neues globales Netzwerk gegen Waffenhandel will die Profiteure gewaltsamer Konflikte benennen

Von Jan Greve
05.04.2018
Die Mitarbeiter der Airline wehren sich gegen schlechte Bezahlung und miese Arbeitsbedingungen

Arbeitskampf: Streikbrecher an Bord

Billigfluglinie Ryanair setzt europaweit Beschäftigte unter Druck. Gewerkschaft spricht von »Nötigung«

Von Simon Zeise
04.04.2018
Freiheit für die politischen Gefangenen: Solidaritätsbekundungen am Zaun der JVA Neumünster

Katalonien: Im Dienste Madrids

Spanische Anklage kopiert: Generalstaatsanwaltschaft beantragt Auslieferungshaft für katalanischen Politiker Carles Puigdemont

Von André Scheer
03.04.2018
Blutiger Protest: Ein von israelischen Kugeln getroffener Demonstrant wird in Sicherheit gebracht (Gaza, 31.3.2018)

Palästina: Israel eskaliert in Gaza

Nach tödlichen Schüssen im Gazastreifen befürchtet UNO weitere Eskalation der Lage. Israel verweigert unabhängige Untersuchung

Von Gerrit Hoekman
31.03.2018

Aufrüstung: Kriegsbündnis EU

In der Europäischen Union stehen die Zeichen weiterhin auf Konfrontation mit Russland. Dabei wird gegen die eigenen Regeln verstoßen

Von Reinhard Lauterbach
29.03.2018
Die Busse der Lula-Karawane wurden auf dem Weg nach Laranjeiras do Sul von mehreren Schüssen aus unterschiedlichen Waffen getroffen

Brasilien: Hinterhalt in Paraná

Bewaffneter Angriff nach Serie rechter Provokationen auf politische Bustour von Lula da Silva durch Brasiliens Süden

Von Peter Steiniger
28.03.2018
Befasste sich am Dienstag mit Wichtigerem als westlicher Ausweisungswut: Russlands Präsident Wladimir Putin

Russland: Front gegen Russland

Massenausweisung russischer Diplomaten aus westlichen Staaten geht weiter. Deutsche Industrie warnt vor Konsequenzen

Von Arnold Schölzel