Titel

18.07.2018
Nelson Mandela kurz nach seiner Entlassung aus 27jähriger Haft im Soccer-City-Stadion von Soweto (13.2.1990)
Südafrika

Kämpfer für die Freiheit

Vor 100 Jahren wurde Nelson Mandela geboren

Von André Scheer
17.07.2018
Für den Fotografen: US-Präsident Donald Trump streckt seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin die Hand entgegen (Helsinki, 16.7.2018)

Putin trifft Trump: Ziemlich beste Feinde User-Debatte

Wladimir Putin und Donald Trump verhandeln in finnischer Hauptstadt. »Streitpunkte« zwischen beiden Ländern stehen auf Tagesordnung

Von Reinhard Lauterbach
16.07.2018
Revolution auch mit neuer Verfassung: Maidemonstration 2009 in Havanna

Kuba: Aufschlag in Havanna

Diskussion um neue Verfassung in Kuba eröffnet. Entwurf hält an Sozialismus und Gemeineigentum an Produktionsmitteln fest.

Von Volker Hermsdorf
14.07.2018
Hilfestellung vom Jobcenter? Bus und Bahn können sich Hartz-IV-Bezieher kaum leisten

Sanktionsregime: Esst doch weniger!

Hartz IV reicht nicht für Bus und Bahn. Sozialministerium legt Betroffenen nahe, für andere Grundbedürfnisse vorgesehenes Geld abzuzweigen

Von Susan Bonath
13.07.2018
Bisher geht es den meisten über 65jährigen laut Bundesregierung noch gut, weil viele neben den gesetzlichen weiter Alterseinkünfte beziehen. Bei künftigen Rentnern wird sich das drastisch ändern

Armutsrenten: Rentner sehen alt aus

Jeder zweite Ruheständler in der Bundesrepublik bekommt weniger als 800 Euro monatlich aus der gesetzlichen Rentenversicherung

Von Jana Frielinghaus
12.07.2018
Der Vorsitzende Richter Manfred Götzl (2. v. r.) und die Vertreter seines Staatsschutzsenats am Mittwoch in München

NSU-Prozess: Freispruch für den Staat

Lebenslange Haft für Beate Zschäpe: Der NSU-Prozess ist vorbei, die Aufklärung blieb jedoch auf der Strecke

Von Sebastian Carlens, München
11.07.2018
Opfer des »NSU«: Enver Simsek, Abdurrahim Özüdogru, Süleyman Tasköprü, Habil Kilic, Michèle Kiesewetter, Mehmet Turgut, Ismail Yasar, Theodoros Boulgarides, Mehmet Kubasik, Halit Yozgat (v. l. n. r.)

Rechtsterrorismus: Nichts vergeben, nichts vergessen!

Mindestens 174 Menschen wurden laut unabhängigen Recherchen seit 1990 von Neonazis ermordet, zehn Todesopfer hat der »NSU« zu verantworten.

Von Sebastian Carlens
11.07.2018
Kunstaktion von Günter Wangerin am 11. Juli 2018 vor dem Gerichtsgebäude in der Nymphenburgerstraße in München

NSU-Prozess: BRD-Tradition

NSU-Prozess und bundesdeutsche Justizgeschichte

Von Arnold Schölzel
10.07.2018
Blumen für den Sultan: Erdogan am Montag bei der Ankunft vor dem Parlament in Ankara

Türkei: Diktator legt Eid ab

Türkei: Wiedergewählter Präsident legt Amtseid ab. Urteil zum Grubenunglück von Soma verschoben. Eisenbahnunglück fordert 24 Todesopfer

Von André Scheer
09.07.2018
Protest gegen staatliche Repression: Am Sonnabend demonstrierten bis zu 18.000 Menschen in Düsseldorf

Demonstration: Widerstand wirkt

Tausende sind in Düsseldorf gegen das neue NRW-Polizeigesetz auf die Straße gegangen. Der Innenminister hatte bereits Korrekturen angekündigt

Von Markus Bernhardt
07.07.2018
Leben hinter Gittern: Flüchtlinge im »Transitzentrum« Manching in Bayern (Mai 2018)

Migrationsabwehr: Hauptsache wegsperren

Als einzig praktische Folge des Koalitionsbeschlusses könnten weitere Masseninternierungslager für Flüchtlinge entstehen.

Von Ulla Jelpke
06.07.2018
Truppenübungsplatz Bergen, 11. Oktober 2017: Das »zentrale Instrument« für »unsere Handlungsfähigkeit« im Training

Bundeswehr: Sattes Plus für Aufrüstung

Bundestag beschließt Haushalt 2018. Zentraler Posten ist der Wehretat. Linke fordert drastische Kürzung.

Von Arnold Schölzel
05.07.2018
Deportation in den Krieg: Erst am Sonntag starben bei einem Anschlag in Dschalalabad mindestens 19 Menschen

Sammelabschiebung: Tödlicher Wahlkampf

Trotz desaströser Sicherheitslage: 69 Menschen nach Kabul abgeschoben. 51 kommen allein aus Bayern, nur fünf von ihnen sind Straftäter

Von Jana Frielinghaus
04.07.2018
Noch ohne Wachturm und Stacheldraht: Registrierungszentrum für Flüchtlinge im hessischen Schwarzenborn (Oktober 2015)

»Asylstreit«: Deutschland einig Lagerland

Flüchtlinge sollen künftig in »Transitzentren« interniert werden. SPD signalisiert Zustimmung zu CDU/CSU-Plan. Österreich ruft zum »Schutz der Südgrenze« auf

Von Michael Merz
03.07.2018
Anhänger des künftigen Präsidenten feiern am Sonntag in Mexiko-Stadt den Wahlsieg

Präsidentschaftswahl: Sieg für Mexiko

Andrés Manuel López Obrador gewinnt Präsidentschaftswahl. Kampagne von Morden und Gewalt überschattet

Von Torge Löding
02.07.2018
Bunt, laut und zahlreich: Kundgebung auf dem Augsburger Rathausplatz gegen den AfD-Bundesparteitag

Protest: Augsburg sagt nein

Tausende demonstrieren gegen Bundesparteitag der AfD. Polizei geht gegen Antifaschisten vor. Gruselige Szenen in der Messehalle

Von André Scheer, Augsburg
30.06.2018
Zur Abschottung vor Flüchtlingen soll ein komplexes System aus Zäunen und Lagern in und außerhalb der EU errichtet werden

Asylpolitik: Willkommen in Europa

Plan der EU für den Umgang mit Flüchtlingen steht: Alle in Lagern internieren

Von Ulla Jelpke
29.06.2018
Will in Südamerika »radikal reinen Tisch machen«: US-Vizepräsident Michael Pence vor dem Treffen mit dem Staatschef Brasiliens Michel Temer am Dienstag in Brasilia

Südamerika: Pence auf Beutezug

US-Vizepräsident Michael Pence wirbt in Südamerika um Unterstützer gegen progressive Regierungen

Von Volker Hermsdorf
28.06.2018
Gewalttäter in Uniform: Während der G-20-Proteste (Foto: Hamburg, 6. Juli 2017) drangsalierten martialisch ausgerüstete Cops die Demonstranten, im Nachgang startete die »Soko Schwarzer Block« eine bis heute andauernde Hetzjagd auf Aktivisten

Soko Schwarzer Block: Der Feind steht links

Repression gegen G-20-Gegner: »Soko Schwarzer Block« verhaftet sechs Personen; Vorwurf: Bildung einer kriminellen Vereinigung

Von Peter Schaber
27.06.2018
Martialische Machtdemonstration: Im Süden Österreichs hinderten am Dienstag Hunderte Polizisten und Soldaten 200 »Migranten« am Grenzübertritt

Flüchtlingsabwehr: Gelebte Abwehr

In Österreich proben 700 Polizisten und Soldaten den Grenzschutz. Schiff mit 230 Flüchtlingen an Bord darf nach langem Warten in Malta anlegen

Von Jana Frielinghaus
26.06.2018
AKP-Anhänger feiern am Sonntag abend den Sieg ihres Kandidaten Recep Tayyip Erdogan

Türkei: Erdogan triumphiert

Parlaments- und Präsidentschaftswahl in der Türkei: Durchmarsch für Staatschef. HDP überwindet Zehn-Prozent-Hürde

Von Max Zirngast, Ankara
25.06.2018
»Massiv« im Einsatz »für unsere Soldatinnen und Soldaten«: Lars Klingbeil (SPD) in der Rotenburger Lent-Kaserne (Oktober 2016)

Große Koalition: »Neuwahlen – mit Dir? Nein!«

Offener Brief an Lars Klingbeil, Generalsekretär der Sozialdemokraten. Er bereitet einen weiteren Urnengang vor

Von Otto Köhler, SPD
23.06.2018
Zehntausende Menschen nahmen am Mittwoch an einer Wahlkampfkundgebung der HDP in Diyarbakir teil

Wahlen: Letzte Chance für Türkei

Vor den Abstimmungen am Sonntag in der Türkei mobilisiert die Opposition Millionen Menschen. Doch es besteht Sorge vor Wahlbetrug und Bürgerkrieg

Von Nick Brauns
22.06.2018
Katastrophal verarmt: Griechische Rentner protestieren in Athen (Mai 2018)

EU: Bundesbank sagt danke

Deutschland hat an »Rettung« Griechenlands 2,9 Milliarden Euro verdient. Opfer brutaler Kürzungen sind unter anderem Pensionäre

Von Jörg Kronauer
21.06.2018
Wollen den »neuen Geist« der Flüchtlingspolitik verkörpern: Markus Söder (CSU) und Sebastian Kurz (ÖVP) am ­Mittwoch nach einer gemeinsamen Kabinettssitzung in Linz

Flüchtlingspolitik: Söder sucht Anschluss

Kurz und Söder beschwören in Linz eine neue Zuwanderungspolitik. Ungarn legt vor

Von Matthias István Köhler