Politisches Buch

25.09.2017
Einfach mal die Arbeit ruhen lassen? Keine subjektive Entscheidung im Kapitalismus
Politikwissenschaften

Libertäre Kapitalismuskritik

Autoren machen eine »imperiale Lebensweise« der Arbeiterklasse aus, die ein Bündnis mit den Kapitalisten eingegangen sei

Von Christian Stache
25.09.2017

Theorie: Geschichtsmächtiges Werk

Die Marxistischen Blätter machen die Erstveröffentlichung des Hauptwerks von Karl Marx »Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie« vor 150 Jahren zum Thema.

25.09.2017 / Meldung

Zeitschriften: Neu erschienen

Israel Das Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Israel hat eine Broschüre über die dortige politische Entwicklung herausgebracht. Die »Gemeinsame Liste«, ein Bündnis linker nichtzionistischer Parteien,...

18.09.2017
Verweltlichung des Übernatürlichen: Coca-Cola zum Abendmahl auf einem Wandbild in Sao Paulo, Brasilien (10. Juni 2014)

Philosophie: Falsche Götter

Publikationen der katholischen Linken führen Religionskritik auf ihren materialistischen Kern zurück

Von Helge Meves
18.09.2017 / Meldung

Neu erschienen

Makroskop Die Bundestagswahl steht vor der Tür, Inhalte stünden hintenan, meinen die Herausgeber des Makroskop-Dossiers »Markt und Staat neu denken«. Sie thematisieren die wirtschaftspolitischen Hi...

11.09.2017
Daumenschrauben, die die Politik ansetzt: In einer Berliner U-Bahn – »aggressives Betteln« gilt in der Hauptstadt als Verstoß gegen die öffentliche Ordnung

»Hartz IV«: Staatliches Inkasso

Eine U-Bahn-Fahrt im Berlin 2017: Obdachlose, Musikanten und Verkäufer der Straßenzeitungen konkurrieren um ein bisschen materiell ausgedrücktes Mitleid.

Von Jana Werner
11.09.2017

Imperialismus: Westliche Kriege in Nahost aus arabischer Sicht

Im Buch wird detailliert geschildert, wie als Folge des Golfkriegs der vergleichsweise hochentwickelte Irak zu einer verarmenden Bürgerkriegsregion verkam.

Von Gerd Bedszent
11.09.2017 / Meldung

Zeitschriften: Neu erschienen

Mitteilungen In den Mitteilungen der Kommunistischen Plattform der Partei Die Linke schreibt Ellen Brombacher gegen »gefährliche Schnittstellen« an. Die politische Rechte und die Konzernmedien schürte...

04.09.2017
Alles nur Show: Russland-freundliche Äußerungen des US-Präsidenten sollten nicht zu ernst genommen werden

Imperialismus: Kriegshetze für Kinder

Wolfgang Bittner schreibt über NATO-Propaganda am Beispiel der Ukraine-Krise. Leider geht er Donald Trump auf den Leim

Von Werner Ruf
04.09.2017
Der Klassiker: Eine Frau liest in einer Buchhandlung in Leipzig im Buch »Das Kapital« von Karl Marx

Jubiläum: Zur Aktualität des »Kapitals«

Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung über Entstehung und Rezeption von Marx’ Hauptwerk

Von Rainer Holze
04.09.2017 / Meldung

Neu erschienen

Rotfuchs Die monatlich erscheinende Tribüne für Kommunisten und Sozialisten in Deutschland enthält u. a. die Rede des DKP-Vorsitzenden Patrik Köbele, die er am 24. Juni bei der Blockade des Fliegerhor...

28.08.2017
Luther ruht in Eisleben. Zu Lebzeiten hetzte er gegen die Unterdrückten

Geschichte: Abrechnung mit Luther

Der gefeierte Begründer der Reformation erweist sich in Peter Henkels Biographie als abscheulicher Menschenfeind

Von Gerhard Feldbauer
28.08.2017
Nach dem Verbot durch das Bundesverfassungsgericht am 17. Juni 1956 besetzen Polizisten besetzen die Räume der KPD-Landesleitung in Düsseldorf (17. August 1956)

Nazis in Roben: Klassenjustiz im Kalten Krieg

Broschüre arbeitet Kommunistenverfolgung am Landgericht Lüneburg auf

Von Ekkehard Lieberam
28.08.2017 / Meldung

Zeitschriften: Neu erschienen

Ausdruck Die Informationsstelle Militarisierung berichtet von den Repressionen rund um den »G-20-Gipfel« in Hamburg. Martin Kisch schreibt über »Spezialeinheiten gegen Menschenmengen« und die »Militar...

21.08.2017
Um 1943: In solchen Güterwagen transportieren die Nazis Juden und andere Gefangene in die Konzentrations- und Vernichtungslager

Antifaschismus: Widerstand in Frankreich

Die deutschen Besatzer verschleppten im August 1944 hunderte Menschen in einem »Geisterzug«. Viele schlossen sich der Résistance an

Von Horsta Krum
21.08.2017
Gedenktafel für ehemaliger Zwangsarbeiter an früherem HASAG-Werk im polnischen Czestochowa

Zeitzeugenbericht: Beschreibung der täglichen Grausamkeiten

Mordechai Strigler schreibt über das Überleben in den Todeslagern der Nazis

Von Gerd Bedszent
21.08.2017 / Meldung

Periodika: Neu erschienen

Makroskop Im Verlauf der Euro-Krise stifte kein wirtschaftspolitisches Thema mehr Verwirrung als das der Schulden, schreiben Heiner Flassbeck, Friederike Spiecker und Paul Steinhardt. Sie nehmen die I...

14.08.2017
Hitler am Ziel: Menschenmenge wartet am 30. Januar 1933 vor der Reichskanzlei in Berlin auf sein Erscheinen

Geschichte: Die Massenbasis

Warum unterstützten große Teile der deutschen Bevölkerung den Faschismus. Ein Buch Kurt Pätzolds aus dem Nachlass

Von Arnold Schölzel
14.08.2017
Die USA verfügen weltweit über fast 5.000 Militärstützpunkte, hier die Moron Airbase in Südspanien

Imperialismus: Mediterrane Militarisierung

Eine Broschüre beschäftigt sich mit den Militärbasen im Mittelmeerraum

Von Gerd Bedszent
14.08.2017 / Meldung

Neu erschienen

Marxistische Blätter Die aktuelle Ausgabe der Marxistischen Blätter beschäftigt sich in ihrem Themenschwerpunkt mit dem Rechtsruck in Europa und Lateinamerika. Anton Latzo erläutert die verschiedenen ...

07.08.2017
Mehr als 500.000 Menschen gegen den Irak-Krieg: Demonstration am 15.2.2003 in Berlin

Meinungsfreiheit und Bundeswehr: Ein Lehrstück

Wie Militär, Politik und Justiz gegen einen Kritiker von Völkerrechtsverbrechen zu Felde zogen: Bilanz eines Oberstleutnants

Von Frank Brendle
07.08.2017
Hitler, Goebbels und andere faschistische Führer zu Besuch bei Emil Kirdorf (vorn rechts), 9. April 1937

Faschistenförderer: Finanziers der Nazis

Ein Buch beleuchtet die heimlichen industriellen Förderer der NSDAP an Rhein und Ruhr

Von Simon Zeise
07.08.2017 / Meldung

Neu erschienen

Rundbrief Im zweimal jährlich erscheinenden Rundbrief der BAG Antifaschismus der Partei Die Linke beschäftigt sich Gerd Wiegel mit »Anfragen an die Bundesregierung als Mittel der Auseinandersetzung mi...

31.07.2017
Ökonomische Probleme des Sozialismus: Das Missverhältnis von Warenangebot und Kaufkraft (DDR-Einkaufszentrum 1979)

DDR-Ökonomie: Mehr Theorien über den Wert

Ein Buch über die Fehler einer geplanten Tauschwertproduktion

Von Arvid Schilde
31.07.2017

Februarrevolution 1917: Eine Neubewertung Februarrevolution von 1917

Warum kam die russische Februarrevolution 1917 so unerwartet? Eine Neuinterpretation

Von Arnold Schölzel