Politisches Buch

16.07.2018
Staatsfunktionen gewährleistet: Wladimir Putins Hund Koni sichert das Treffen mit Angela Merkel in Sotschi (21.1.2007)
Energiebeziehungen

An Washingtons Leine

Studie interpretiert den Streit um die russischen Gaslieferungen nach Deutschland geopolitisch

Von Reinhard Lauterbach
16.07.2018
Frage der Eigentumsverhältnisse (Protest gegen G-20-Gipfel in Hamburg, 8.7.2017)

Marxismus: Keine Normalität

Die Marxistischen Blätter fragen, was die »soziale Frage« aktuell ausmacht

16.07.2018 / Meldung

Neu erschienen

Medico Im Quartalsheft von Medico International schreibt Anita Starosta über den Wiederaufbau des Gesundheitswesens im kurdisch geprägten Norden Syriens. Die Infrastruktur hatte durch die Kämpfe mi...

09.07.2018
Heiner Flassbeck (l.) als Gastredner bei einer Klausurtagung der Linkspartei-Bundestagsfraktion in Rostock (27.8.2011)

Wirtschaftspolitik: Wider den Liberalismus

Heiner Flassbeck und Paul Steinhardt plädieren für eine Rückkehr zur Wirtschaftspolitik.

Von Lucas Zeise
09.07.2018
Antifaschistische Proteste gegen einen Thor-Steinar-Laden im März 2017 in Hamburg

Kleidungscodes: Anhänger des Mystizismus

Autorenkollektiv gibt Handreichung über die bei Rechten nach wie vor beliebte Marke »Thor Steinar« heraus

Von Felix Clay
09.07.2018 / Meldung

Neu erschienen

Tarantel Auf dem Leipziger Parteitag der Linken haben Vertreter des rechten Flügels einen Antrag lanciert, der der Partei eine neue Programmdiskussion bescheren könnte. Die Zeitschrift der Ökologische...

02.07.2018
Übergangsphase oder neue Offensive? Anti- und Pro-EU-Demonstranten 2015 in Athen

Theorie: In Richtung Ausnahmestaat

Ein Sammelband versucht, Arbeiten von Nicos Poulantzas für heutige Klassenanalysen fruchtbar zu machen

Von Jan Frey
02.07.2018
Demonstration gegen die Springer-Presse (Bonn, 16.4.1968)

50 Jahre »68«: Innenansicht zu 1968

Wolfgang Lieb kontrastiert Projektionen und Mythen mit der Erfahrung des Zeitgenossen

Von Herbert Münchow
02.07.2018 / Meldung

Neu erschienen

Rotfuchs Schwerpunkt der monatlichen »Tribüne für Kommunisten und Sozialisten in Deutschland« ist erneut die steigende Kriegsgefahr. Zu den Autoren des Hefts zählen Wolfgang Gehrcke, der kürzlich vers...

25.06.2018
Etwas näher an die Realität gerückt: Aktivisten übermalen ein Banner des Ölkonzerns BP (Wien, 7. 7. 2010)

Konzernpropaganda: Profite mit »grünen Lügen«

Ökologie ist eine Frage der Kommunikation: Konzerne setzen mehr und mehr auf »Greenwashing«

Von Christian Stache
25.06.2018
Wartet noch auf eine Wiederentdeckung: Friedrich Engels

Friedrich Engels: Nicht nur die zweite Geige

Georg Fülberth hat eine kompakte Einführung in das Werk von Friedrich Engels geschrieben

Von Gerd Bedszent
25.06.2018 / Meldung

Neu erschienen

Soz Ein Mitarbeiter des Paketzustellers Hermes berichtet über die Arbeitsbedingungen in einem großen Verteilzentrum. 90 Prozent der Kollegen am Paketband sind Leiharbeiter. Der Druck nimmt ständig zu,...

18.06.2018
Manche lesen ihn, andere lesen ihn »neu«: Karl Marx

Neue Marxlektüre: Mit Marx gegen Marx

Holger Wendt hat Methoden und Ergebnisse der »Neuen Marxlektüre« überprüft

Von Klaus Müller
18.06.2018
Beim Volumen der Treibhausgasemissionen unter den europäischen Kraftwerken auf Platz vier: Braunkohlekraftwerk Jänschwalde

Marxismus: Klimakrise und Kapital

Heft 114 der marxistischen Zeitschrift »Z.« ist erschienen

Von Holger Czitrich-Stahl
18.06.2018 / Meldung

Neu erschienen

Sozialismus Friedrich Steinfeld analysiert den »kleinen Weltkrieg« in Syrien als Symptom des ökonomischen und geopolitischen »Abstiegs der USA«. Auf »Kollisionskurs mit den Finanzmärkten« sieht Joachi...

11.06.2018
Liveübertragung einer Ansprache von Chinas Präsident Xi Jinping in Schanghai (25.10.2017)

Modell China?: Eine ernste Partei

Egon Krenz hat seine Sicht auf die Volksrepublik China zusammengefasst

Von Heerke Hummel
11.06.2018

Religiöser Sozialist: Von der Kanzel zur KPD

Friedrich-Martin Balzer erinnert an den Mannheimer Pfarrer und Landesvorsitzenden der KPD in Baden Erwin Eckert

Von Herbert Münchow
11.06.2018 / Meldung

Neu erschienen

Rotfuchs Kriege werden, schreibt Arnold Schölzel, auch durch die Erzeugung von Abstumpfung und Gleichgültigkeit vorbereitet. Aufgabe der Friedensbewegung ist es, das zu verhindern. Er fordert deshalb ...

28.05.2018
Galt damals als »Friedenskonferenz«: US-Präsident George W. Bush, der israelische Ministerpräsident Ehud Olmert (links) und der palästinensische Präsident Mahmud Abbas (rechts) in Annapolis (27. November 2007)

Nahostkonflikt: Leere Versprechungen

Ein neuer Sammelband bilanziert 100 Jahre »Weltkonflikt« im Nahen Osten

Von Werner Ruf
28.05.2018

Theorie: Infantile Verblödung

Eine neues Heft der Theoriezeitschrift Exit! ist erschienen

Von Gerd Bedszent
28.05.2018 / Meldung

Neu erschienen

Big Business Crime Der Verkauf der Gemeinnützigen Bayerischen Wohnungsgesellschaft an ein Konsortium privater Bieter im Jahr 2013 beschäftigt Joachim Maiworm. Malte Rauch befasst sich ausführlich mit ...

14.05.2018
Alles Islamisten: Pegida-Anhänger in Dresden

Feindbilder: Rassistischer Sicherheitsstaat

Eberhard Schultz hat die institutionelle Pflege des »Feindbildes Islam« untersucht.

Von Norman Paech
14.05.2018
Im Hintergrund: Gustav Hilger dolmetscht während des Besuches von Wjatscheslaw Molotow in Berlin (14. November 1940)

Diplomatiegeschichte: Der Ein-Mann-Geheimdienst

Jörn Happel hat den Lebensweg des deutschen Diplomaten Gustav Hilger erforscht

14.05.2018 / Meldung

Neu erschienen

Welttrends Die Potsdamer Zeitschrift schaut sich im Schwerpunktteil die militärischen Ambitionen der Europäischen Union genauer an. Anlass ist die im Dezember 2017 vom Europäischen Rat beschlossene St...

07.05.2018
Ein Langzeitprojekt zur Schwächung Moskaus: Der ukrainische Nationalismus (Regierungsgegner in Kiew, Februar 2014)

Russland: Die Russland-Zerleger

Jörg Kronauers Buch über Geschichte und Gegenwart deutscher und westlicher Russland-Politik

Von Arnold Schölzel