Politisches Buch

16.01.2017
Roboterkontrolle über Gedankenströme: Versuchsaufbau an einer Militäruniversität in der chinesischen Stadt Zhengzhou (August 2015)
Digitalisierung

Die Programmierung des Menschen

Werner Seppmann über Auswüchse der Computertechnologie unter Marktbedingungen

Von Herbert Münchow
16.01.2017
Protest in der bolivianischen Stadt Cochabamba gegen die Privatisierung der Wasserversorgung (April 2000)

Imperialismus: Ende der Desorientierung

Anders als die postkoloniale Theorie thematisiert »Marx und der globale Süden« Widersprüche sozialer Verhältnisse

Von Helge Buttkereit
16.01.2017 / Meldung

Zeitschriften: Neu erschienen

MitteilungenÜber die Beteiligung von Kommunisten im österreichischen Staatsapparat nach 1945 berichtet die Alfred-Klahr-Gesellschaft. Nach der Naziherrschaft habe es der KPÖ an Kadern gefehlt. Viele v...

09.01.2017
Kein Klassentreffen. Kanadas Handelsministerin Chrystia Freeland (m.) bei der Unterzeichnung des CETA-Abkommens (Brüssel, 30. Oktober)

Kapitalherrschaft: It’s Stamokap, stupid!

Hartmanns Anspruch ist es, »an die Stelle von einzelnen Beispielen und Eindrücken eine systematische Analyse der weltweit einflussreichsten Topmanager und Milliardäre zu setzen«.

Von Simon Zeise
09.01.2017
Migranten in Seenot auf dem Mittelmeer (20. Oktober 2016)

Migration: Grenzregime Europäische Union

Der in Frankreich lebende Rechtsanwalt Bernhard Schmid hat als Autor die französische Afrikapolitik sowie die Situation in nordafrikanischen Staaten kritisch beleuchtet.

Von Gerd Bedszent
09.01.2017 / Meldung

Periodika: Neu erschienen

SozDie Sozialistische Zeitung stellt ausführlich den »Zukunftspakt« zwischen Management und Betriebsrat bei Volkswagen dar. Erklärtes Ziel sei es, die Gewinne bis 2025 im Inland zu verdoppeln, indem 2...

02.01.2017
Einweihung des Gartens der Internationalen Brigaden in Vicálvaro, Madrid (29. Oktober 2016)

Antifaschismus: Faszination des Widerstandes

Neuauflage eines Klassikers aus den 70er Jahren über Westdeutsche, die als Interbrigadisten im Spanischen Bürgerkrieg gekämpft hatten

Von Peter Rau
02.01.2017

Faschismus: Unter Bestien

Selbst Lesern, die sich mit den Bedingungen in den Lagern der Nazis befasst haben, wird angesichts der auf Berichten von überlebenden Frauen aus dem KZ Wandsbek beruhenden Schilderungen das Grauen aufs neue greifbar

Von Kristian Stemmler
02.01.2017 / Meldung

Periodika: Neu erschienen

RotFuchsIn der monatlich erscheinenden Tribüne für Kommunisten und Sozialisten in Deutschland analysiert die Bundestagsabgeordnete Sevim Dagdelen die Lage in der Türkei unter dem Titel »Erdogans Rocke...

19.12.2016
Arbeitszeitverkürzung: Schlüssel zu einer linken Politikalternative (DGB-Demo in Wismar, Mai 2003)

Wirtschaftspolitik: Schluss mit Verzichtsmythen!

Heinz-Josef Bontrup fordert Teilhabe der Beschäftigten an der Technikentwicklung als Alternative zur Schuldenbremse

Von Ekkehard Lieberam
19.12.2016
Bündel mit Banknoten im Nennwert von 100 US-Dollar

Marxismus: Gesellschaftlicher Standpunkt

Profit ist das treibende Motiv des globalen Wirtschaftssystems, darüber besteht bei Marxisten Einigkeit. Längst überfällig, dass einer der Einführungsbände in linke Theorie sich dieser Kategorie widmet

Von Jan Frey
19.12.2016 / Meldung

Neu erschienen

Welttrends Das außenpolitische Journal Welttrends legt den Schwerpunkt auf Polen. Die internationale Rolle Warschaus wird erörtert, insbesondere dessen Rolle im Sicherheitsrat der Vereinten Natione...

12.12.2016
Gedenken an die ermordete Aktivistin Berta Caceres (El Salvador, 26. April)

Landraub: Zugunsten ausländischer Investoren

Magdalena Heuwieser über »grünen Kapitalismus« in Honduras

Von Peter Clausing
12.12.2016
Einmal im Jahr erleichtern die Großkopferten ihr Gewissen. Den Rest des Jahres arbeiten sie an der Verarmung der Bevölkerung. Spendengala »Ein Herz für Kinder« (Berlin, 18. Dezember 2010)

Armutsforschung: Schatten des Reichtums

Christoph Butterwegge benennt die bestehenden Eigentums-, Macht- und Herrschaftsverhältnisse als Ursache

Von Jana Werner
12.12.2016 / Meldung

Neu erschienen

AusdruckIm Magazin der Informationsstelle Militarisierung (IMI) Ausdruck geht es um das »Greenwashing« der Bundeswehr, die sich für ein besseres Image umweltverträglich gibt. Bereits 1991 habe jedoch ...

05.12.2016

Umgehen gültiger Standards

Zeitschrift Z untersucht Konzentrations- und Zentralisationsprozesse

Von Jörg Roesler
05.12.2016
Was wollen die USA in Syrien? Demonstrant am 6. Oktober 2015 vor dem russischen Konsulat in Santa Monica

Auflösung des Völkerrechts

Ein Sammelband zum Syrien-Krieg mit vielen Details. Eine Analyse des Eingreifens der USA fehlt allerdings

Von Manfred Ziegler
05.12.2016 / Meldung

Neu erschienen

Rot-FuchsDie monatlich erscheinende »Tribüne für Kommunisten und Sozialisten in Deutschland« enthält u. a. Beiträge von Peter Steiniger (»Bleibt Schweden weiter blockfrei?«), Ulla Ermen (über politisc...

28.11.2016
60. Jahrestag der Verstaatlichung des Suezkanals: Ägyptens Präsident Abdel Al-Sisi (r.) begrüßt Abdel-Hakim Nasser, Sohn des ehemaligen ägyptischen Präsidenten Gamal Abdel Nasser (Foto im Hintergrund), 6.8.2016

Sozialismus in Arabien

Hasan M. Dudins Buch »Zwischen Marx und Mohammed« erklärt, warum die ägyptische Linke das Militär den Muslimbrüdern vorzieht

Von Rüdiger Göbel
28.11.2016
Straße in Ankara während des Putschversuchs des Militärs (16.7.2016)

Reaktionäre Wechselwirkungen

Marxistische Blätter legen den Schwerpunkt auf Erdogans Politik

28.11.2016 / Meldung

Neu erschienen

Rote HilfeDas Quartalsmagazin der Roten Hilfe befasst sich im Schwerpunkt mit der Siegerjustiz der BRD gegen die DDR und der politischen Verfolgung nach 1990. Für die Redaktion ein brisantes Thema: Ni...

21.11.2016
Wie das Wirtschaftswachstum steuern? Ein Bauer in Tongxiang, China, am 8. November 2013 vor der heranrückenden Hochhauskulisse

Armut als Alternative?

Jürgen Leibiger greift in seiner Einführung zu Wirtschaftswachstum auch Gedanken vom Schrumpfen der Ökonomie auf

Von Ralf Krämer
21.11.2016
Symbol der Privatisierung städtischer Wohnungen durch den SPD-PDS-Senat 2004: GSW-Gebäude in Berlin-Mitte 2013

Wohnung darf keine Ware sein

Karl-Heinz Peters formuliert eine Antithese zur Allheilkraft des Marktes

Von Rouzbeh Taheri
21.11.2016 / Meldung

Neu erschienen

W & FIn der aktuellen Ausgabe von Wissenschaft und Frieden geht es um Rüstungskonversion, das neue »Weißbuch« der Bundeswehr, das Verhältnis von Neonazis zu den Medien, den jüngsten Atomwaffentest...

14.11.2016
Idlib, 29. März 2015: Siegessicher posieren »Ahrar Al-Sham« (v. l.), »Freie Syrische Armee« und »Al-Nusra-Front«

Frieden ermöglicht

Ein Buch über die Hintergründe des Krieges in Syrien, Russlands militärisches Eingreifen und dessen Folgen

Von Arnold Schölzel