Jetzt drei Wochen gratis lesen - Probeabo abschließen! Jetzt drei Wochen gratis lesen - Probeabo abschließen!

Medien

26.04.2018
Luis Brizuela in einem Militärkrankenhaus in Damaskus
Syrien

Reporter in Damaskus

Luis Brizuela berichtete für Kubas Medien aus Syrien. Zurück in Havanna, erinnert er sich an seine Erlebnisse

Von Eileen Sosin Martínez, Havanna
26.04.2018
Minus 14,2 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal 2017: Auch Auflage der Hamburger Mopo erodiert

Rote Zahlen: Auflagen im Abwärtstrend User-Debatte

IVW-Angaben zu den verkauften Auflagen für das 1. Quartal werfen Schlaglicht auf bundesdeutsche Zeitungskrise

Von Dieter Schubert
26.04.2018 / Meldung

Whats-App setzt Mindestalter herauf

London. Der zu Facebook gehörende Messenger-Dienst Whats-App setzt das Mindestalter für seine Nutzer in der Europäischen Union von 13 auf 16 Jahre herauf. Wenn sie im kommenden Monat aufgefordert würd...

26.04.2018 / Meldung

Männermagazin Cord wird eingestellt

Düsseldorf. Die Deutsche Medien-Manufaktur (DMM), ein Joint Venture von Gruner und Jahr (Bertelsmann) und dem Landwirtschaftsverlag aus Münster, nimmt das Magazin Cord vom Markt. Das berichtete das Dü...

19.04.2018
Selfie fürs Ego: Die »Löwen« genannten Investoren um Carsten Maschmeyer (links) zeigen dem Unternehmernachwuchs, wie man aus viel Geld noch mehr Geld macht

Wenig Relevanz: Ausbeuten für Anfänger

Fernsehpublikum verschmäht Anleitung für Startup-Kapitalisten: Privatsender Sat.1 stampft Gründershow mit »Finanzguru« Carsten Maschmeyer ein.

Von Jan Greve
19.04.2018
Raketenspur über Damaskus: Westmedien berichten über »Vergeltung« für »Assads Giftgasangriff auf die eigene Bevölkerung«

Interventionismus: Sprache des Krieges

Deutsche Leitmedien pflegen den Schreibtischbellizismus. Und in der Taz wird sogar auf den Fluren gestritten, wie man denn mit dem Syrien-Komplex umgehen sollte

Von Dieter Schubert
19.04.2018 / Meldung

Verlag Gruner und Jahr stellt Magazin Neon ein

Hamburg. Der Hamburger Verlag Gruner und Jahr (Bertelsmann) stellt nach 15 Jahren sein Magazin Neon ein. Das Heft erscheint am 18. Juni zum letzten Mal. Danach werde es Neon nur noch digital geben, te...

19.04.2018 / Meldung

Tamedia kauft die Basler Zeitung

Zürich. Der größte Schweizer Medienkonzern Tamedia übernimmt die Basler Zeitung. Im Gegenzug verkauft sie dem bisherigen Besitzer, der Zeitungshaus AG von Milliardär Christoph Blocher, ihre Beteiligun...

19.04.2018 / Meldung

Türkei weist Kritik der EU zurück

Istanbul. Keine Presse- und Meinungsfreiheit? Die Türkei hat die in einem Bericht geäußerte Kritik der EU-Kommission an der Situation im Land zurückgewiesen. »Zusammenfassend ist dieser Bericht weit d...

12.04.2018
Problem Massentierhaltung problematisiert: »Glückliche Hühner« sehen möglicherweise anders aus

Prioritäten gesetzt: Für die Meinungsfreiheit

»Wachhund der Öffentlichkeit«: Bundesgerichtshofs verkündet wegweisendes Urteil. TV-Sender darf auch illegal aufgenommene Bilder aus der Massentierhaltung zeigen

Von Dieter Schubert
12.04.2018
Kalt erwischt von der Schließung: Redakteure der Magyar Nemzet am Dienstag in Budapest

Nicht rentabel: Ungarische Oppositionszeitung macht dicht

Nach 80 Jahren ist die einst bürgerliche Magyar Nemzet nach Angaben des Besitzers finanziell am Ende. Die Belegschaft wurde von der Entscheidung völlig überrumpelt

12.04.2018 / Meldung

Zeitungen vertagen Tarifverhandlungen

Frankfurt am Main. Die Tarifverhandlungen für die 13.000 Redakteure und die festen freien Journalisten bei deutschen Tageszeitungen sind in ihrer vierten Runde ohne Ergebnis geblieben. Die Gespräche w...

12.04.2018 / Meldung

Rassismus in der »Simpsons«-Serie?

New York. Die Macher der TV-Serie »Die Simpsons« haben offenbar genervt auf Vorwürfe reagiert, ihre Cartoon-Figur des aus Indien stammenden Apu bediene rassistische Stereotype. Mit einer Szene in der ...

05.04.2018
Abgeschiedenes Naturparadies: Auch in der Sierra Maestra hält das World Wide Web Einzug

Netzausbau: Digital in der Sierra

Kuba treibt Netzausbau für Mobilfunk und Web voran. Jetzt sind auch die ersten Orte in der »Wiege der Revolution«, tief in der Sierra Maestra, angeschlossen

Von Marcel Kunzmann
05.04.2018
Polizeieinsatz am Dienstag in der Zentrale des Internetdienstes Youtube in San Bruno

Kein Terror?: Schüsse und Panik bei Youtube

Im Hauptquartier des Internetvideodienstes verletzt eine Frau drei Menschen und tötet sich angeblich selbst. Über das Motiv gibt es bislang nur Vermutungen

05.04.2018 / Meldung

»Fake News«: Indien macht Rückzieher

Neu-Delhi. Die indische Regierung wollte Journalisten für die Verbreitung von »Fake News« bestrafen – nach heftiger Kritik hat sie einen Rückzieher gemacht. Das Informationsministerium hatte am Montag...

05.04.2018 / Meldung

Facebook informiert über Datenschutz

San Francisco. Facebook-Chef Mark Zuckerberg plant nach eigenen Worten keine weltweite Anwendung der neuen EU-Datenschutzregelungen. Das weltweit größte und meistgenutzte »soziale Netzwerk« halte sich...

29.03.2018
Heute hü, morgen hott sagen: Andrea Nahles will dahin, wo Martin Schulz schonmal war – an die Spitze der SPD

Mindestlohn: Die Kleine-Mann-Show

Renten für Zeitungssteller: Wie aus einem »Nein« durch Ex-SPD-Chef Schulz ein »Ja« wurde

Von Ralf Wurzbacher
29.03.2018
Auch mit martialischen Titelseiten reißt der Spiegel das Ruder nicht rum

Printmedien: Mainstreammagazine lahmen weiter

Mit Millionenauflagen aus »besseren Zeiten« nicht vergleichbar: Spiegel und Co. im aktuellen Einzelverkauf schwach

29.03.2018 / Meldung

Facebook verliert Börsenwert

Düsseldorf. 97 Milliarden Dollar: Facebooks Börsenwert ist in den sechs Handelstagen nach Bekanntwerden der sogenannten Datenaffäre um fast 100 Milliarden US-Dollar eingebrochen. Bis Dienstag war der ...

29.03.2018 / Meldung

Journalisten in Ecuador entführt

Quito. Zwei ecuadorianische Journalisten sind an der Grenze zu Kolumbien entführt worden. Mit den Presseleuten der Zeitung El Comercio sei auch deren Fahrer gekidnappt worden, erklärte am Dienstag Ecu...

22.03.2018
So humanoid wie diesen auf einer Messe in Hannover präsentierten Gesellen darf man sich nachrichtengenerierende künstliche Intelligenz nicht vorstellen. Aber irren kann auch sie sich

Roboterjournalismus: Erdbeben gefällig?

Roboterjournalismus: Algorithmen übernehmen das Nachrichtengeschäft und Teile der Lokalberichterstattung

Von Ralf Wurzbacher
22.03.2018
Ganz ohne »Community Manager«: jW bei Facebook

PR: Werbung versteht keinen Spaß

Die Onlinewerbung wird angeblich immer raffinierter, behaupten zumindest die Internetkonzerne. Je personalisierter, desto besser (oder schlimmer, wie Kritiker behaupten).

Von Carmela Negrete
22.03.2018 / Meldung

Facebook–Aktionäre verklagen Facebook

San Francisco. Im Datenskandal um Facebook legen Aktionäre juristische Mittel gegen das weltgrößte soziale Netzwerk ein. Facebook habe »sachlich falsche und irreführende Aussagen« zur Firmenpolitik ge...

22.03.2018 / Meldung

Reuters-Journalisten seit 100 Tagen in Haft

Yangon. Wegen einer Recherche über die Verfolgung von Muslimen sitzen zwei Journalisten der Nachrichtenagentur Reuters seit 100 Tagen in Myanmar in Haft. Mehrere Journalistenvereinigungen forderten am...