Leserbriefe

25.03.2017

Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Es gibt die UN-Behindertenrechtskonvention, und man ist einfach zu bequem, einen Völkervertrag, den man geschlossen hat, tatsächlich umzusetzen.«

23.03.2017

Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Für mich sind solche Zeitgenossen wie AfD und Pegida Demagogen. Und ich frage mich, ob der Begriff Populismus gewollt zur Verschleierung des gegenwärtigen Zustandes unserer Gesellschaft verwendet wird.«

20.03.2017

Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Ähnlich wie die Grünen verhält sich die Linkspartei. Einmal an der Macht, und sie schmeißt all ihre programmatischen Grundsätze über Bord.«

18.03.2017

Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Bei der Kernenergie in der Bundesrepublik werden Risiko und Kosten der Nuklearabfallbeseitigung den Verantwortlichen, die lange Zeit glänzende Profite eingefahren haben, abgenommen und der Allgemeinheit aufgeladen.«

16.03.2017

Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Die Militarisierung der deutschen Gesellschaft gewinnt immer mehr an Tempo – und jedes »Versagen« der Sicherheitsdienste ist nützlich.«

13.03.2017

Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Die Zerschlagung Jugoslawiens konnte von der Mainstreampolitik und deren Medien bis heute als »humanitäre Intervention« verkauft werden.«

11.03.2017

Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Warum muss man selbst in der jungen Welt den Unfug lesen, dass die Beiträge zu den gesetzlichen Sozialversicherungen zur Hälfte von dem jeweiligen Unternehmen getragen werden?«

09.03.2017

Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Die Friedenssehnsucht ist so alt wie die Menschheit selbst. Sie ist keine Erfindung der DDR.«

06.03.2017

Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Die Linke mit ihren angestrebten Regierungsbeteiligungen ist heute ganz klar auf dem Weg, sich zu einer Reformpartei zu wandeln, die dem Imperialismus freudig die Hand reicht.«

04.03.2017

Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Die Linke will stärker für den Osten kämpfen. Da fragt man sich, was sie in den letzten Jahren getan hat.«

02.03.2017

Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Mit dem demonstrativ im türkischen Parlament gezeigten Gruß der neofaschistischen Partei MHP hat Binali Yildirim sich als Premierminister selbst disqualifiziert.«

27.02.2017

Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Im westlichen Ausland wird meist objektiver über die DDR geurteilt als hierzulande.«

25.02.2017

Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Die heutigen Geldmengen sind die Schulden des Finanzkapitalismus, die niemals beglichen werden können.«

23.02.2017

Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Wie Linke links bleiben wollen, wenn sie in eine bürgerliche Regierung eintreten, die sich als Vorhut des ideellen Gesamtkapitalisten versteht, bleibt das Geheimnis der Befürworter von »Rot-Rot-Grün«.«

20.02.2017

Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Es hat mehr als 50 Jahre gedauert, bis auch in der bundesdeutschen Rechtsprechung begriffen wurde, dass jeder, der in Auschwitz »Dienst« tat, auch zugleich »Rädchen im Getriebe« der Massenmordmaschinerie gewesen ist.«

18.02.2017

Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Seit wann bilden Arbeitslosigkeit und zerstörte Sozialstaatsstrukturen nicht mehr den Nährboden für Verunsicherung und Orientierungslosigkeit in Teilen der Arbeiterklasse?«

16.02.2017

Aktuelle Zuschriften: Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Man kann heute nicht mehr davon ausgehen, dass nur eine Revolution die Verhältnisse verändern könnte, wie man es noch bis in die 1970er Jahre in linken Gruppierungen grundsätzlich getan hat.«

13.02.2017

Aktuelle Zuschriften: Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Neulich las ich, dass sich auf einer Anti-Trump-Demo John Kerry zu Angela Davis gesellte. Wenn dies stimmt, ist es ein Symptom dessen, was zu befürchten ist.«

11.02.2017

Aktuelle Zuschriften: Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Die Gewerkschaftsführer haben stillgehalten und mit dafür gesorgt, dass mit Lohndumping und Exportpreisdumping aus dem Euro-Raum ein deutsches Europa wurde.«

09.02.2017

Aktuelle Zuschriften: Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Wenn Arbeiter schon in der Freiheit kaum Wohnraum erhalten, wie soll es einem gehen, der heute aus der Haft entlassen wird?«

06.02.2017

Aktuelle Zuschriften: Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Mittels der Trump-Fixierung werden wir alle die NATO und die ›liberale Weltordnung‹ noch schätzen lernen.«

04.02.2017

Aktuelle Zuschriften: Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Seit im August 2016 das Repressionsgesetz beschlossen wurde, stehen den Jobcentern Tür und Tor offen, ihre Willkür und Schikane zu verschärfen.«

02.02.2017

Aktuelle Zuschriften: Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Da haben ja solche Politiker Glück, dass die anderen Deutschen das Minsker Abkommen auch nicht gelesen haben.«

30.01.2017

Aktuelle Zuschriften: Aus Leserbriefen an die Redaktion

»Daraus sollte zwingend resultieren, dass das KPD-Verbotsurteil umgehend aufgehoben werden muss.«