Kapital & Arbeit

21.02.2017
Polen unter der PiS-Regierung: Der Nationalstolz ist ungebrochen. Jetzt gibt es sogar noch Kindergeld für die Ärmsten
Polen

Starke Offensive der PiS

Polnische Regierungspartei verwirklicht eine vernünftige sozialpolitische Maßnahme nach der anderen. Opposition kalt erwischt. (Teil 1)

Von Reinhard Lauterbach
21.02.2017
Prüfung der Wirksamkeit von US-Importen nach Saud-Arabien: Forensiker suchen 2016 im Jemen nach einem Bombardement von Zivilisten Beweise

Waffenhandel: Krieg belebt das Geschäft

Sipri: USA weit vorn, Russland folgt. Und Deutschland weiterhin unter den führenden fünf Waffenhändlern

21.02.2017 / Meldung

Dividenden in EU ­deutlich gestiegen

Paris. Unternehmen in der EU haben im vergangenen Jahr einer Studie zufolge deutlich höhere Dividenden ausgeschüttet. Die Konzerne (ohne Großbritannien) zahlten ihren Anteilseignern 2016 knapp 207 Mil...

21.02.2017 / Meldung

Bundesbank sorgt sich um Immobilien

Frankfurt am Main. Teils extreme Steigerungen der Kosten bei Erwerb von Wohnimmobilien in Deutschland machen der Bundesbank Sorge. »Die Preisübertreibungen in den Städten betrugen gemäß aktuellen Schä...

20.02.2017
Schlange stehen, gegen die Entwertung der eigenen Habe. Bis zum 31. Dezember konnten die alten Scheine noch umgetauscht werden (Neu-Delhi, 30. Dezember)

Geldpolitik: Zwangsbeglückte Inder

Enteignet, genötigt, gescannt: Regierung in Neu-Delhi setzt gigantische »Währungsreform« um. »Kampf gegen Schwarzgeld« Vorwand für digitale Zahlsysteme

Von Thomas Berger
20.02.2017 / Meldung

BRD: Weniger Ausgaben für Ölimporte

Eschborn. Im vergangenen Jahr wurde in Deutschland deutlich weniger Geld für Ölimporte ausgegeben als 2015. Die Summe verringerte sich gegenüber dem Vorjahr um 6,4 Milliarden Euro auf 26,1 Milliarden ...

20.02.2017 / Meldung

Monopole: Kraft Heinz will Unilever kaufen

New York. Der US-Lebensmittelkonzern Kraft Heinz strebt eine Fusion mit dem niederländischen Konkurrenten Unilever an, hat sich mit diesem Vorstoß aber zunächst eine Abfuhr eingeholt. Wie das US-Unter...

18.02.2017
Not macht bekanntlich erfinderisch: Ukrainer nach dem Sammeln von Kohle nahe Awdijiwka

Donbass: Wettlauf mit dem Winter

Politisch brisante Blockadesituation im Land verschärft wirtschaftliche Notlage und gefährdet Stromversorgung der Bevölkerung

Von Reinhard Lauterbach
18.02.2017
Autogrammstunde mit dem »Super«-Banker in Frankfurt am Main: EZB-Chef Mario Draghi signiert 2013 eine Fünf-Euro-Banknote

Zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs: Schulden zwischen Euro-Staaten

Gute Frage: Was wird aus den Forderungen und Verbindlichkeiten im Target-System der Europäischen Zentralbank, sollte ein Staat die Währungsunion verlassen?

Von Lucas Zeise
18.02.2017 / Meldung

Reederei Hanjin offiziell bankrott

Seoul. In Südkorea hat ein Gericht die insolvente Großreederei Hanjin für bankrott erklärt. Damit steht der einst weltweit siebtgrößte Containerschiffahrtskonzern vor der Abwicklung. Die Richter erklä...

18.02.2017 / Meldung

Expremier Blair will »Brexit« verhindern

London. Ob das wohl gutgeht? Anthony »Tony« Blair hat zum friedlichen Widerstand gegen den »Brexit« aufgerufen. »Es ist Zeit, sich zu erheben und das zu verteidigen, an das wir glauben«, sagte der in ...

18.02.2017 / Meldung

Rüstungskonzerne ­wollen kooperieren

Düsseldorf/Waltham. Die Rüstungskonzerne Rheinmetall (BRD) und Raytheon (USA) wollen künftig stärker zusammenarbeiten. Beide Unternehmen unterzeichneten eine entsprechende Kooperationsvereinbarung, wi...

17.02.2017
Rote Zahlen auf der Insel: Bereich des Tata Stahlwerks bei Rotherham in Großbritannien

Sorge um Arbeitsplätze: Gegenwind für Stahlriesen

Betriebsrat des indischen Branchenriesen Tata Steel in den Niederlanden gegen Fusion mit Thyssen-Krupp. Jobvernichtung befürchtet

Von Gerrit Hoekman
17.02.2017
Siemens-Erben und Anleger zufrieden: Konzernchef forciert seit Jahren Umbau für mehr Profit

Stellenabbau: Siemens legt die Axt an

Schock für Belegschaft: Konzern will am Standort Tübingen mehr als die Hälfte der Stellen streichen. Es ist nicht die erste »Sparaktion« der Unternehmensführung

17.02.2017 / Meldung

EZB droht mit ruhiger Hand

Frankfurt an Main. Die Europäische Zentralbank (EZB) ignoriert die Teuerung: Bei ihrem Treffen im Januar haben die Mitglieder des EZB-Rats trotz eines kräftigen Anstiegs der Inflation mit überwiegende...

17.02.2017 / Meldung

Schlichtung bei Bahn stagniert

Berlin. Die Schlichtung im Tarifkonflikt zwischen der Deutschen Bahn und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) kommt nur schwer voran. Das Verfahren werde erneut ausgesetzt, teilten die Sch...

17.02.2017 / Meldung

Hohe Erwerbslosigkeit in Frankreich

Paris. Die Erwerbslosigkeit in Frankreich verharrt wenige Monate vor den Präsidentschaftswahlen im April auf einem hohen Niveau. Im vergangenen Jahr lag die amtliche Arbeitslosenquote bei 9,7 Prozent,...

16.02.2017
Warum nicht gleich eine Mauer bauen? Bundeskanzlerin Angela Merkel in Beijing (30. August 2012)

Weltwirtschaft: Merkantilismus à la Merkel

Berlin, Paris und Rom eröffnen Handelskrieg gegen China. EU-Kommission wird aufgefordert, Gesetz gegen ausländische Übernahmen zu erlassen

Von Simon Zeise
16.02.2017
Farmer transportieren Palmölfrüchte auf dem Fluss Kinabatangan (19. Februar 2009)

Malaysia: Eine Brücke in Borneo

In Sabah will die Regierung eine 350 Meter lange Brücke bauen. Umgerechnet 42 Millionen Euro sind aus dem staatlichen Entwicklungsplan für das Projekt bewilligt.

Von Thomas Berger
16.02.2017 / Meldung

Euro-Krise: Rom will Krisenbanken mit Milliarden stützen

Mailand. Die angeschlagenen italienischen Geldhäuser Banca Popolare di Vicenza und Veneto Banca haben einem Pressebericht zufolge der Europäischen Zentralbank einen vorläufigen Fusionsplan vorgelegt. ...

15.02.2017
Prophetisch? Ein Peugeot Pkw parkt im Oktober 2012 vor dem 2014 geschlossenem Opel-Werk in Bochum

Autobranche: Peugeot schielt nach Opel

Zwei Problemfälle vor der Fusion? Franzosen prüfen Kauf der General-Motors-Tochter Opel und des GM-Europageschäfts insgesamt.

15.02.2017
Arbeitersiedlung vor der Platinmine des britischen Betreibers Lonmin (Rustenburg, 29. Juli 2015)

Rohstoffe: Ausbeuter auswechseln

Südafrikas Regierung will die Bergbauindustrie »transformieren«. Arbeiter werden auch weiterhin in Armut leben

Von Christian Selz, Kapstadt
15.02.2017
Zurück in den Knast: Nach einer Zeugenaussage wird der frühere Oligarch Eike Batista (Mitte) am 31. Januar in Rio de Janeiro abgeführt

Gefallener Oligarch: Billigknast für Exmilliardär

Der einst reichste Brasilianer sitzt in Untersuchungshaft. Weil er kein Akademiker ist, sollte er in ein Gefängnis für »einfache Kriminelle«. Doch dort war seine Sicherheit nicht gewährleistet

Von Norbert Suchanek, Rio de Janeiro
14.02.2017
»Puzder wird reich, weil er die Angestellten arm hält.« Protest der Gewerkschaftskampagne für einen Mindestlohn von 15 Dollar pro Stunde (Los Angeles, 12. Januar)

US-Regierung: Extraprofite durch Dumping

Gewerkschaftsgruppen blockieren die Bestätigung des designierten US-Arbeitsministers Andrew Puzder

Von Werner Rügemer
14.02.2017

Finanzmarkt: Übernahmegerüchte bei der Postbank

Deutsche-Bank-Tochter soll auf der Einkaufsliste der chinesischen Dalian Wanda Group stehen

Von Simon Zeise