Inland

18.11.2017
Friedlich und kreativ gegen Vermieterwillkür: Laternenumzug am Donnerstag abend in Berlin
Verdrängung

Laternen gegen Monstermieten

Protest in Berlin: Soziale Einrichtungen werden in der Hauptstadt durch ungebremst steigende Preise für Gewerbeflächen verdrängt

Von Claudia Wangerin
18.11.2017
Friedensfahne auf dem Hamburger Ostermarsch am 17. April dieses Jahres. An den NRW-Hochschulen ist Forschen im Dienst des militärisch-industriellen Komplexes demnächst wieder ausdrücklich erwünscht

Kriegsforschung: Kriegsforschung bald wieder erlaubt

NRW-Regierung will Zivilklausel streichen und Campusmaut für Nicht-EU-Ausländer einführen. Protest geplant

Von Ralf Wurzbacher
18.11.2017
Bezieher von Arbeitslosengeld II sollen selber sehen, wo sie ihre Möbel herbekommen

Jobcenter: Sperrmüll für die Armen

Hartz-IV-Bezieher dürfen ihre Wohnung nur mit minderwertiger Einrichtung ausstatten. Sozialkaufhäuser profitieren

Von Susan Bonath
18.11.2017
Nichts genaues weiss man nicht: Angela Merkel auf der Klimakonferenz in Bonn (15. November)

Umwelt: Weiter Kohle verfeuern

UN-Klimakonferenz in Bonn zu Ende gegangen. BRD wird Ziele verfehlen

Von Wolfgang Pomrehn
18.11.2017 / Meldung

Neonazi darf nicht mehr Polizist sein

Leipzig. Ein Polizist, der sein neofaschistisches Gedankengut durch Tätowierungen nach außen trägt, darf kein Beamter sein. Er bringe damit seine grundsätzliche Abkehr von der Verfassungsordnung zum A...

18.11.2017 / Meldung

Haftbefehl gegen G-20-Gegner ausgesetzt

Hamburg. Der Haftbefehl gegen den G-20-Gegner Fabio V. wurde von der zuständigen Richterin am Amtsgericht unter Auflagen ausgesetzt. Dies berichtete Welt online am Freitag. Unter anderem soll er für s...

18.11.2017 / Meldung

Hinweis

In der Freitagausgabe erschien auf Seite 11 eine Rezension der neuen CD »Otra voz canta. Hinter meiner Stimme«, der Mitschnitt des Konzerts, das Daniel Viglietti und Rolf Becker im Februar zum 70. Geb...

18.11.2017 / Meldung

Gastfamilie auf ­Militärbasis zumutbar

Düsseldorf. Eine Gastfamilie in den USA ist für einen deutschen Austauschschüler auch dann zumutbar, wenn sie auf einer Militärbasis wohnt. Das hat ein Richter des Düsseldorfer Landgerichts am Freitag...

18.11.2017 / Meldung

Mit Fußfessel nach Athen abgesetzt

Potsdam. Im Fall eines als »Gefährder« eingestuften Islamisten, der trotz Fußfessel ungehindert mit dem Flugzeug nach Griechenland ausreisen konnte, sieht die Bundespolizei keine Versäumnisse. Der Man...

18.11.2017 / Meldung

Armut im Alter nimmt zu

Berlin. Immer mehr langjährige Ruheständler in Deutschland sind laut Statistik von Armut bedroht. Seit 2010 hat sich die Zahl der armutsgefährdeten Rentner im Alter von 75 Jahren und darüber mehr als ...

18.11.2017 / Meldung

Tarifverhandlungen bei Ryanair gefordert

Frankfurt am Main. Beim irischen Billigflieger Ryanair formiert sich weiterer Widerstand gegen die Arbeitsbedingungen. Mit Unterstützung der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit haben in Deutschland stati...

18.11.2017 / Meldung

BRD: Weniger Baugenehmigungen

Wiesbaden. Trotz hoher Nachfrage nach Immobilien gerade in den Ballungsräumen wurden in Deutschland in den ersten drei Quartalen deutlich weniger Wohnungen genehmigt. Die Zahl der Baubewilligungen san...

18.11.2017 / Meldung

Pro Asyl kritisiert FDP und Grüne

Berlin. Die Organisation Pro Asyl hat alarmiert auf Absprachen der »Jamaika«-Sondierer reagiert. Die am Donnerstag bekanntgewordenen Zwischenstände ließen Schlimmes befürchten, sagte Geschäftsführer G...

17.11.2017

Sondierungsgespräche: »Schwampel«-Koalition nimmt Gestalt an

Autokonzern Daimler hat keine Vorbehalte, Partner bekennen sich zu Militärmissionen

17.11.2017
Rechtsanwältin Edith Lunnebach an einem der letzten Verhandlungstage am 9. November

Schlussvorträge: »Seien Sie unbequem«

Mashia M. und ihre Familie haben im NSU-Prozess auf eigene Strafanträge verzichtet, obwohl sie überzeugt sind, dass ein Teil der für ihre schweren Verletzungen Verantwortlichen auf der Anklagebank sitzt.

Von Claudia Wangerin
17.11.2017

Klimakonferenz: Allianz für Kohleausstieg gegründet

Weltklimagipfel in Bonn: Staatenbündnis will Abschied von dem fossilen Energieträger forcieren

17.11.2017
Die Belegschaft protestierte am Donnerstag in Augsburg (16. November)

Arbeitskampf: Licht aus bei Ledvance

Eigentümer des Lampenproduzenten Ledvance schließt Werke in Augsburg und Berlin. Die Hälfte der Belegschaft wird arbeitslos

Von Simon Zeise
17.11.2017
Für den Wahlkampf dürfen DRK-Mitarbeiter herhalten, gut bezahlt werden sie nicht. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf Werbetour in Stralsund (23. September)

Arbeitskampf: Rettungslos verloren

Deutsches Rotes Kreuz verweigert Angestellten in Radeberg-Pulsnitz angemessene Bezahlung

Von Steve Hollasky
17.11.2017 / Meldung

Siemens vernichtet fast 7.000 Arbeitsplätze

München. Siemens plant einen weiteren Stellenkahlschlag: Demnach sollen in der Kraftwerks- und in der Antriebssparte weltweit rund 6.900 Jobs vernichten werden, davon etwa die Hälfte in Deutschland. U...

17.11.2017 / Meldung

NRW: »Schwarz-Gelb« will Öffnungszeiten ausweiten

Düsseldorf. In Nordrhein-Westfalen können Geschäfte künftig an acht statt bisher vier Sonntagen im Jahr öffnen. Das geht aus einem Gesetz hervor, das Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) in den ...

17.11.2017 / Meldung

Offener Brief von Air-Berlin-Beschäftigten

Berlin. In einem offenen Brief an ihre Kollegen bei Eurowings Europe hat sich am Donnerstag die Tarifkommission Air Berlin Kabine der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi zu Wort gemeldet. »Die Slots, di...

17.11.2017 / Meldung

Große Koalition in Niedersachsen steht

Hannover. Nach nur zwei Wochen Verhandlungszeit hat sich die niedersächsische SPD mit der CDU darauf geeinigt, eine große Koalition zu bilden. Am Donnerstag präsentierten Ministerpräsident Stephan Wei...

17.11.2017 / Meldung

Lehman-Gläubiger werden entschädigt

Frankfurt am Main. Neun Jahre nach der Pleite der US-Bank Lehman Brothers ist das Insolvenzverfahren bei der deutschen Tochtergesellschaft so gut wie beendet. Die 750 Gläubiger der Frankfurter Lehman ...

17.11.2017 / Meldung

Atommüll auf dem Neckar transportiert

Obrigheim. Auf dem Neckar wird seit Donnerstag erneut hochradioaktiver Atommüll transportiert. Mitten in der Nacht gegen zwei Uhr legte das dafür vorgesehene Spezialschiff am stillgelegten Atomkraftwe...

17.11.2017 / Meldung

Migranten bei Jobsuche diskriminiert

Wiesbaden. Menschen mit Migrationshintergrund sind auf dem Arbeitsmarkt weiterhin benachteiligt und stärker von Armut bedroht, teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mit. Der Ant...