Feuilleton

21.02.2017
Größte Dreckschleuder Europas: Kohlekraftwerk »Kosovo A« in Obilic bei Pristina
Exjugoslawien

Das Schluchzen des Balkans

In Bosnien und im Kosovo gibt es offiziell nur »Erfolgsgeschichten«. Eine arte-Doku schaut hinter die Kulissen

Von Roland Zschächner
21.02.2017
Liebe 68er, da war doch was? »Das Zusammenfallen des Änderns der Umstände und der menschlichen Tätigkeit oder Selbstveränderung kann nur als revolutionäre Praxis gefasst und rationell verstanden werden.« (hier auf einer alternativen Mai-Demo in München 68)

Wirtschaft als das Leben selbst: Klimawandel

Bis zum Mauerfall bekannten selbst die ehemals reaktionärsten Studenten bis hin zum unseligen Berliner Bürgermeister Diepgen stolz, »68er« zu sein

Von Helmut Höge
21.02.2017
Wie sie zittert, diese Stimme, so, dass man sich am liebsten wegducken würde: Sampha

Pop: Zeig mir dein Vibrato

Dummerweise ist der Gesang auf dem neuen Album von The xx viel zu schwach und auch zu uninspiriert-einförmig, um auch nur sein eigenes Pathos halbwegs zu (er)tragen

Von Michael Saager
21.02.2017
Eine wunderbare Kantinenidee, eine Steilvorlage für Improvisation: Im BE folgt leider nur ein Kater

Berliner Ensemble: Müller-Glitter

Heiner Müllers »Herzstück« ist eine Steilvorlage für Improvisation und Spielfreude. Auf der Probebühne des Berliner Ensembles merkt davon wenig

Von Christoph Woldt
21.02.2017
Von Wittenberg in die Welt: Martin Luther begegnet man zur Zeit (wieder) häufiger

Die nächsten Tage im Radio: Reise reise

Kaum ein Hörspiel kommt ohne gesprochene Sprache aus. Allerdings wird diese meist recht wenig kreativ verwendet

Von Rafik Will
21.02.2017

Schon gelaufen: Nachschlag: Mordende Jecken

Ein Fan, das ist ein schwärmerischer Anhänger. Rainer Pösels Fansein geht soweit, dass die Tochter beim Karnevalsverein »De Jecke Aape« das Funkenmariechen geben muss, koste es, was es wolle ...

21.02.2017
Selen Savas spielt die türkische Schülerin Ilayda: »Die Freischwimmerin«

Programmtips: Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

21.02.2017 / Meldung

Droste: Verzettels Traum

»Ich bin dabei, mich total zu verzetteln!«, / schreibt eine Freundin und ergänzt: »Typisch weiblich!« / Ist verzetteln männlich oder doch weiblich? / Oder sächlich, pardon, ich weiß das nich’. / Verze...

Von Wiglaf Droste
21.02.2017 / Meldung

Dorothea Moritz-Holloway gestorben: Film des Ostens

Dorothea Moritz wurde 1932 in Weißenfels (Sachsen-Anhalt) geboren, studierte nach dem Krieg Schauspiel in Hamburg und hatte früh großen Erfolg in Inszenierungen von Gustaf Gründgens, Hans Schweikart o...

21.02.2017 / Meldung

Funky Drummer

Clyde Stubblefield, einer der meistgesampelten Schlagzeuger der Geschichte, ist tot. Der frühere Drummer von James Brown starb am Samstag im Alter von 73 Jahren in seiner Heimat Madison im US-Bundesst...

21.02.2017 / Meldung

Wall City Rock

Der Berliner Musiker Gerrit Meijer ist tot. Er starb am Freitag mit 69 Jahren an einem Herzinfarkt. Meijer war Gitarrist bei PVC, einer der ersten Punkbands der Stadt. Ihr Hit hieß »Wall City Rock«. D...

21.02.2017 / Meldung

Veranstaltungen

»45 Jahre Radikalenerlass«. Eröffnung der Ausstellung »Vergessene Geschichte: Berufsverbote – politische Verfolgung in der Bundesrepublik Deutschland« und Diskussionsabend »Rehabilitation und Entschäd...

20.02.2017
Wolfgang Herzig: »Große Gesellschaft«, 1970/71, Öl auf Leinwand, 249 x 312 cm (aus der Ausstellung)

Kunst: Was reimt sich auf Zukunft?

Eine Wiener Ausstellung zum schwierigen Aufbruch in die Nachkriegsmoderne»

Von Florian Neuner
20.02.2017
Bei Männern sieht man übrigens sofort, ob die alleine sind oder eine Bekannte haben

Vom Älterwerden: Bekannte

Früher hatte man, wenn’s hoch kam, mal einen »Bekannten«, mit dem man verkehrte, weil man im gleichen Anrecht saß.

Von Ulla Lessmann
20.02.2017
Mit diesem Neuanfang endete der Wettbewerb: Laura (Dafne Keen) im antitrumpistischen Blockbuster »Logan«

Berlinale: Das notorische X

Den Silbernen Bären für die beste Regie konnte niemand anderes gewinnen als Aki Kaurismäki für »The Other Side of Hope«

Von Peer Schmitt
20.02.2017
Bundesinnenminister Thomas de Maizière (r., CDU) und Karl-Heinz Kamp, Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik, beim Deutschen Forum Sicherheitspolitik im Bundesinnenministerium (Berlin, 12.10.2015)

Schon gelaufen: Nachschlag: Nachkriegsdeals

US-Vize loyal zur NATO – Bundeswehr-Stratege erfreut

20.02.2017
Im Laufe der aufwendigen Ermittlungen lernen Halcombe und seine einzige Zeugin Cindy, einander besser zu verstehen: »Frozen Ground«

Programmtips: Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

20.02.2017 / Meldung

Deak: Maß für Maß

Trump entwickelt sich zu einer neuen physikalisch-mathematischen Maß- und Benimmeinheit. Was ein Trump in Zukunft endgültig beschreiben und messen soll, wird in Fachgremien heiß diskutiert. Vorläufig ...

Von Dusan Deak
20.02.2017 / Meldung

Einheitsdenkmal: Stuttgarter Waage

Das »Freiheits- und Einheitsdenkmal« in Berlin könnte nach der jüngsten Kehrtwende im Bundestag Ende 2019 fertig sein, meint der verantwortliche Stuttgarter Designer. »Die Baugenehmigung liegt seit ei...

20.02.2017 / Meldung

Pappe auf Asphalt

Vor knapp 26 Jahren rollte in Zwickau der letzte »Trabant« vom Band. Am Samstag hatte in dem sächsischen Städtchen nun ein Dokumentarfilm über das Kultauto Premiere, »Wolle auf Asphalt – das Experimen...

20.02.2017 / Meldung

Ernesto Cardenal: Ehrendoktor Cardenal

Entgegen anderslautenden Gerüchten will der nicaraguanische Dichter Ernesto Cardenal (92) sein Heimatland nicht verlassen. Weil das Land auf dem Solentiname-Archipel im Nicaraguasee, in dem er in den ...

20.02.2017 / Meldung

Veranstaltungen

»Alles unter Kontrolle? Das Internet der Dinge, Daten und Dienste – Globalangriff auf unsere Grundwerte?« Mit Dr. Lutz Martiny, Diplomvolkswirt und Informatiker. Dienstag, 21.2., 20 Uhr, Kulturwerksta...

18.02.2017
Sich gegen die Hochglanzschönheit ringsum behaupten (»Aus einem Jahr der Nichtereignisse«)

Berlinale: Vielleicht ist Scheitern egal

Es ist ein weitverbreiteter Irrglaube, man müsse, um die Welt im Film einzufangen, in diese ausschwärmen

Von Grit Lemke
18.02.2017
Geben wir uns leeren Ritualen hin? Vorn das Ehepaar Powileit (Hildegard Schmahl und Bruno Ganz)

Berlinale: Ostkäse, der wie Westkäse schmeckt

Drehbuchautor Kohlhaase führt die Handlungsstränge geschickt am 90. Geburtstag der Hauptfigur zusammen. »In Zeiten des abnehmenden Lichts« nach dem Roman von Eugen Ruge (Sektion »Special Gala«)

Von F.-B. Habel
18.02.2017
»Einige Lieder sind direkter als andere«: Daniel Viglietti

Nueva Canción: Menschliche Lieder

Daniel Viglietti ist einer der bekanntesten Singer/Songwriter aus Lateinamerika. Am kommenden Samstag spielt er ein Konzert für die junge Welt.