Feuilleton

27.05.2017
Komplettverwahrlosung in Rokoko-Ruinen-Gärtchen: »Die Vernichtung«
Theater

Abschied von was auch immer

Nicht einschlafen, Scheiterhaufen-Johnny! So war das Berliner Theatertreffen

Von Andreas Hahn
27.05.2017
Die Theologin Margot Käßmann spricht am 26.5.2017 zum Thema «Nichts ist gut in Afghanistan» in Magdeburg

Schon gelaufen: Nachschlag: Christlich, was ist das?

Dürfen Christen die AfD wählen, eine Partei, die andere Menschen herabwürdigt und Rassismus verbreitet?

27.05.2017
Terence McDonagh (verhört den ­Verdächtigen Gary Jenkins auf seine Weise: »Bad Lieutenant«

Programmtips: Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

27.05.2017

Gedicht zeigen: Nur mal schon vorweg gesagt

Manche Freunde melden sich / seit Ewigkeiten nicht mehr / oder man trifft sich zufällig kurz / Ich ruf dich an, bestimmt!

Von Gerd Adloff
27.05.2017 / Meldung

Droste: Christenauflauf

Die ersten christlichen Missionare, die Afrika penetrierten, auf dass auch dort der liebe Gott kein guter Mann mehr sein dürfe, wurden von den Einheimischen mit Neugier und Interesse angehört, verstan...

Von Wiglaf Droste
27.05.2017 / Meldung

Wiener Lied: Leiwand!

In Deutschland kann man über den Tod nicht vernünftig sprechen; Freund Hein, den sie chronisch als Feind missverstehen, ängstigt sie so, dass sie immerzu Leben simulieren müssen und rund um die Uhr mi...

Von Graf G. Scheyßn am Hääßl
27.05.2017 / Meldung

Veranstaltungen

»Das zweite Trauma – das ungesühnte Massaker von Sant’Anna di Stazzema« (Dokumentarfilm D/Italien 2016). Im nordtoskanischen Bergdorf Sant’Anna di Stazzema wurden im Sommer 1944 etwa 560 Menschen von ...

27.05.2017 / Meldung

Jubilar Frank Beyer: »Der Aufenthalt« in Potsdam

Parallel zur großen Frank-Beyer-Reihe im Berliner Kino Babylon (bis 18. Juni laufen dort 19 seiner Kino- und Fernsehfilme, Eintritt frei) zeigt das Filmmuseum Potsdam am Samstag die Hermann-Kant-Verfi...

26.05.2017
»In die Schlacht? Ah!« Amtseinführung auf der Champs-Élysées

Symbolische Politik: Macrons Marsch

Emmanuel Macron, der neue französische Präsident, hat seine Bewegung umgetauft. »En Marche!« heißt nun »La République en Marche«

Von Luisa Maria Schulz
26.05.2017
Nun schalten Sie mal ab bei seinem Timbre! Ari Shapiro

Kreuzberger Notizen: Einschlafen mit Ari

Wenn ich nicht in den Schlaf zurückfinde, schalte ich das Radio an. Leider werden auf 97,7 MHz im Dunkeln Beiträge aufgewärmt, die schon bei Tage das Licht besser gescheut hätten

Von Eike Stedefeldt
26.05.2017
Blick vom Bahnhof Zoo auf die Synagoge in der Fasanenstraße (aus der Ausstellung)

Faschismus: Auf allen Gebieten

Die Nazis mochten Berlin nicht. Zu links, zu freigeistig. Sie wollten es neu, klassizistsich und völkisch gestaltet wissen. Eine Ausstellung über »Berlin 1937«

Von Gerhard Hanloser
26.05.2017

Obama auf dem Kirchentag: Foto der Woche

Doch nicht nur eitel Seeligkeit auf dem Kirchentagsevent am Donnerstag mit Barack Obama und Kanzlerin Angela Merkel

26.05.2017
Überraschung: In diesem Gebäude in New York sollen sich Kriminelle und Milliardäre die Klinke in die Hand geben - oder sogar dort wohnen

Schon gelaufen: Nachschlag: Stinknormaler Baulöwe

Die Medienhysterie über Trumps russische Verbindungen fand bislang hierzulande nur bei staatstragenden Lohnschreibern ein Echo.

26.05.2017
Soldat in Kabul: »Re: Abschiebung in den Terror«

Programmtips: Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

26.05.2017 / Meldung

Theater: Der Zeuge Serebrennikow

Nachdem der Moskauer Regisseur und Theaterleiter Kirill Serebrennikow im Zusammenhang mit Ermittlungen wegen Veruntreuung einige Stunden lang verhört wurde, haben namhafte Kollegen Solidaritätsadresse...

26.05.2017 / Meldung

Droste: Leuchtspur-munition

Die Welt, der Himmel, prachtvolles Flimmern und FunkelnDann – zack! – zappenduster, du stehst völlig im DunkelnUnd siehst nichts mehr, nicht die geringste SchattierungDa ist keinerlei Orient- wie Okzi...

Von Wiglaf Droste
26.05.2017 / Meldung

Sprachkritik: Erotik? Nicht mit uns!

Auf Deutsch lasse sich nicht über Erotik schreiben, erklärte Filmemacher Michael Haneke in Cannes. Die Sprache werde dann entweder vulgär oder prüde. Im Französischen dagegen gebe es eine lange Tradit...

26.05.2017 / Meldung

Lernen fürs Guinnes-Buch: Deutsch am Stück

Das Goethe-Institut Kraków bläst heute anlässlich seines 25. Jubiläums zur längsten Deutschstunde der Welt. Die Guinness-Redaktion habe den Rekordversuch angenommen, teilte die Einrichtung mit. 25 Stu...

26.05.2017 / Meldung

Veranstaltungen

»Die Realität der Flüchtlinge und Migranten in Lagern«. Ein Geflüchteter aus Kamerun wird über die Situation berichten. Diskussion mit der Initiative NAFS (Neue Alternative und Solidarität für Flüchtl...

24.05.2017
Hat, wer näher bei Putin sitzt, auch größeren Einfluss? Und wie sind die Verwandtschaftsverhältnisse? Kremlastrologie ist auch heute noch im Schwange – Wladimir Putin beim Treffen der Gesamtrussischen Volksfront (22.11.2016)

Russland: Rotlicht: Kremlastrologie

Neulich hat ein angesehenes US-Portal allen Ernstes zwei Personen derselben Politfraktion im Kreml zugeordnet, weil ihre Kinder miteinander verheiratet seien.

Von Reinhard Lauterbach
24.05.2017
In der musikalischen Wiederholungsschleife: Jim Reid, Sänger von Jesus and Mary Chain

Popmusik: Ein wiederkehrender Traum

Die Popmusik selbst hat sich in eine Wiederholungsschleife begeben, Pop hat aufgehört, progressiv zu sein. Und jetzt kommen die neuen Platten der alten Bands The Jesus and Mary Chain und Slowdive

Von René Hamann
24.05.2017
Es ist 2017, die Welt bereits mehrfach untergegangen (Elle Fanning als ziemlich promiske 17jährige)

Kino: Ford Galaxie in Flammen

Ist es nicht komisch, dass es schon ein Kompliment ist, wenn man meint, endlich mal wieder einen zumindest nicht sexistischen Film gesehen zu haben? Nein, es ist 2017

Von Peer Schmitt
24.05.2017
Erinnert sich noch jemand an ihn als Doktor Murke?

Jubel der Woche: Beyer, Hildebrandt

»Zensur ist eine geheime Empfehlung«, hat Dieter Hildebrandt gesagt. Und: »Die öffentlich-rechtlichen Sender machen sich vor Angst in jede Hose, die man ihnen hinhält, und die Privaten senden das, was drin ist.«

Von Jegor Jublimov
24.05.2017
Zuverlässiger Schlagzeilenlieferant: US-Präsident Donald Trump

Schon gelaufen: Nachschlag: Medienzirkus um Trump

Der ARD-Polittalk hart aber fair verhandelte am Montag die Frage: »Wie gefährlich ist Trump für die Welt?«

24.05.2017
Trautes Heim: Hirte Kidane (Ibrahim Ahmed, Mi.) mit Frau Satima (Toulou Kiki, li.) und Tochter Toya (Layla Walet Mohamed, re.) in »Timbuktu«

Programmtips: Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht